Fenian Brotherhood - de.LinkFang.org

Fenian Brotherhood

Die Fenian Brotherhood (irisch Bráithreachas na bhFíníní) war eine Geheimorganisation ethnischer Iren, die für den irischen Unabhängigkeitskampf gegründet wurde. Die Fenians (deutsch: Fenier) benannten sich nach den Fianna, dem Heerhaufen des Sagenhelden Fionn mac Cumhaill aus dem Mittelalter.[1]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Die Gründungen der geheimen Irish Republican Brotherhood in Dublin (IRB) und der Fenian Brotherhood in New York City, USA erfolgten fast zur gleichen Zeit, 1858 und 1859.

Beide Zusammenschlüsse wurden im Volk schlicht als „Fenians“ (irisch na Fíníní) bezeichnet und bildeten bald eine lose zusammenarbeitende Organisation. Der Ausdruck „Fenians“ wurde später zum Synonym für alle Anhänger der irischen Unabhängigkeit und wird insbesondere in Nordirland bis heute so benutzt. Durch Auswanderer wurden diese Gruppen auch in andere Länder des englischen Einflussbereiches getragen und installiert, wie zum Beispiel Australien, Neuseeland, Südafrika und England. Die Gründer dieser Gesellschaft waren unter anderem John Francis O’Mahony, John O’Leary und Michael Doheny.[2]

Die amerikanische Organisation diente vor allem dazu, Geld und Waffen für den irischen Unabhängigkeitskampf zu beschaffen. 1866 machte sie durch eine Reihe von Überfällen auf die britischen Kolonien in Kanada von sich reden. Die Aktionen stellten einen Versuch dar, britische Truppen in Nordamerika zu binden und so indirekt den bewaffneten Kampf in Irland zu unterstützen. Die Mitglieder mussten sich durch einen Eid zur Geheimhaltung verpflichten.

Siehe auch


Weblinks


Fußnoten


  1. Paul Johnson: Ireland: Land of troubles. A history from the 12th century to the present day. Eyre Methuen, London 1980, ISBN 0-413-47650-2, S. 110.
  2. Francis Stewart Leland Lyons: Ireland since the famine. Fontana Press, London, 10. Aufl. 1987, ISBN 0-00-686005-2, S. 124.
  3. Sprache (engl./frz.) oben links wählen, oder den Eintrag "en" in der URL zu "fr" ändern.



Kategorien: Geheimbund | Geschichte Irlands (1801–1922)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Fenian Brotherhood (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 30.10.2019 10:11:18 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.