Felipe Ruvalcaba - de.LinkFang.org

Felipe Ruvalcaba




Felipe Ruvalcaba
Personalia
Name Felipe Ruvalcaba Cisneros
Geburtstag 16. Februar 1941
Geburtsort La ExperienciaMexiko
Position Offensive
Junioren
Jahre Station
CD Imperio
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1960–1967 CD Oro
1967–1969 Toluca
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1963–1967 Mexiko 21 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Felipe Ruvalcaba Cisneros (* 16. Februar 1941 in La Experiencia, Jalisco; † 4. September 2019), auch bekannt unter den Spitznamen El Príncipe und Pipis, war ein mexikanischer Fußballspieler, der in der Offensive zum Einsatz kam.

Inhaltsverzeichnis

Biografie


Verein

Seine Jugendzeit verbrachte er beim Club Deportivo Imperio; einem Verein seines Viertels, aus dessen Nachwuchs eine Reihe von Talenten hervorgegangen ist.

Seine Profikarriere begann er 1960 beim Club Deportivo Oro, einem Verein aus der Nachbarstadt Guadalajara, mit dem er 1962/63 mexikanischer Meister wurde. 1967 wechselte er zum Deportivo Toluca FC, mit dem er gleich in seiner ersten Saison 1967/68 noch einmal die Meisterschaft gewann.

Nationalmannschaft

Erstmals in den Kreis der mexikanischen Nationalmannschaft berufen wurde „Pipis“ Cisneros im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft 1962, bei der er jedoch nicht zum Einsatz kam.

Sein Länderspieldebüt feierte er am 24. März 1963 bei einem der peinlichsten Auftritte der Mexikaner, als „el Tri“ bei den Niederländischen Antillen mit 1:2 unterlag. Sein einziges Länderspieltor war der wichtige Ausgleichstreffer zum 1:1-Endstand gegen Costa Rica am 6. April 1965. Sein letztes Länderspiel absolvierte er am 14. März 1967 beim 1:0-Sieg gegen Haiti.

Dazwischen wurde er bei der Weltmeisterschaft 1966 erneut in den mexikanischen WM-Kader berufen, kam aber auch diesmal nicht zum Einsatz.

Außerdem war er Teil der mexikanischen Auswahl bei den Olympischen Spielen 1964 in Tokio, bei denen seine Mannschaft aber schon in der Vorrunde scheiterte.

Erfolge


Weblinks










Kategorien: Fußballnationalspieler (Mexiko) | Teilnehmer an einer Fußball-Weltmeisterschaft (Mexiko) | Olympiateilnehmer (Mexiko) | Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1964 | Mexikanischer Meister (Fußball) | Fußballspieler (Oro de Jalisco) | Fußballspieler (Deportivo Toluca) | Mexikaner | Geboren 1941 | Gestorben 2019 | Mann








Stand der Informationen: 04.07.2020 12:55:32 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.