Fax2Mail - de.LinkFang.org

Fax2Mail

(Weitergeleitet von Fax2mail)

Fax2Mail (auch faxtomail) steht für eine Technologie, die es ermöglicht, Faxe auf einer virtuellen Faxnummer zu empfangen und sich per E-Mail an eine vordefinierte E-Mail-Adresse zustellen zu lassen. Dabei wird das Fax an einen zwischengeschalteten Fax-Server versendet, der den Inhalt als Grafikdatei per E-Mail an den Empfänger weiterleitet.

Da die Bundesnetzagentur die Verwendung von geografischen Festnetznummern für Fax2Mail nur noch bei vorhandenem Wohnsitz oder Firmensitz des Fax2Mail-Kunden im jeweiligen Ortsnetz erlaubt, werden in Deutschland mittlerweile verbreitet nichtgeografische nationale 032-Teilnehmerrufnummern als virtuelle Faxdienst-Rufnummern verwendet.

Auf dem Markt existieren verschiedene Anbieter von Fax2Mail, wobei einige Unified Messaging-Dienste Fax2Mail bereits als kostenlosen Basisdienst bereitstellen. Außerdem lassen sich moderne DSL-Router, etwa einzelne Modelle der Fritz!Box, so konfigurieren, dass sie eingehende Faxe als E-Mail weiterleiten.[1]

Der Vorgang ist auch umgekehrt möglich und wird als Mail2Fax bezeichnet.

Einzelnachweise


  1. Handbuch FRITZ!Box Fon WLAN 7270, Archivlink (Memento des Originals vom 28. Juli 2010 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis., S. 42 a. E.



Kategorien: E-Mail | Fax | Digitale Kommunikation


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Fax2Mail (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 26.10.2019 10:12:21 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.