Court of Exchequer (England und Wales) - de.LinkFang.org

Court of Exchequer (England und Wales)

(Weitergeleitet von Exchequer_of_Pleas)

Dieser Artikel oder Abschnitt wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Geschichte eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel im Themengebiet Geschichte auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei werden Artikel gelöscht, die nicht signifikant verbessert werden können. Bitte hilf mit, die Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion!

Der Court of Exchequer (Schatzkammergericht) war ein ehemaliges Gericht in England und Wales. Es wurde 1880 aufgelöst.

Geschichte


Der court of Exchequer entwickelte sich zur Zeit Heinrichs I. aus der Curia Regis, dem Scaccarium Regis (Exchequer), das zum einen Steuerbehörde war, zum anderen über alle mit dem Steuerrecht zusammenhängenden Rechtsfragen entschied. Allmählich übernahm die Curia Regis auch die Rechtsprechung zwischen den steuerzahlenden Großgrundbesitzern. Seine Zusammensetzung aus drei Berufsrichtern und seine Aufgaben blieben von 1300 bis in das 17. Jahrhundert recht gleich. Neben dem Court of Exchequer existierte der Court of Common Pleas, der für „einfache“ Klagen von Privatpersonen zuständig war und der Court of King's Bench, der politische Streitigkeiten entschied. Im Jahr 1873 wurde der Court of Exchequer mit dem Judicature Acts 1873–1875 in die Exchequer Division des High Court überführt. Im Jahr 1880 wurde er vollends abgeschafft und seine Aufgaben nunmehr von der King's Bench Division übernommen.

Literatur





Kategorien: Gericht (England und Wales) | Aufgelöst 1880

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Court of Exchequer (England und Wales) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.03.2020 07:08:53 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.