Europäischer Filmpreis/Bestes Szenenbild - de.LinkFang.org

Europäischer Filmpreis/Bestes Szenenbild

Gewinner und Nominierte des Europäischen Filmpreises in der Kategorie Bestes Szenenbild (European Production Designer) seit der ersten Verleihung im Jahr 1988. Anfangs wurden Szenenbildner gemeinsam mit Kostümbildnern in einer Kategorie Beste Ausstattung (Best Art Direction) ausgezeichnet. Zwischen 1993 und 2004 wurde kein Preis ausgelobt, während von 2006 bis 2009 Szenenbildner die Möglichkeit besaßen in der Kategorie Bester künstlerischer Beitrag (Prix D’Exellence) gemeinsam mit weiteren Technikern wie Masken- und Kostümbildnern oder Schnitt- und Tonmeistern berücksichtigt zu werden. Im Jahr 2010 wurde die Kategorie mit der Streichung des Prix D’Exellence wieder neu ausgelobt und der Preis an den Deutschen Albrecht Konrad vergeben. Seit 2013 wird die Auszeichnung durch eine Expertenjury als „Exellence Award“ vergeben, ohne Bekanntgabe von Nominierungen.

Inhaltsverzeichnis

1980er-Jahre


1988

G. Aleksi-Meschischiwili, N. Sandukeli und Sch. GogolaschwiliKerib, der Spielmann (Aschik-Kerib)

Félix Murcia – Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs (Mujeres al borde de un ataque de nervios)


1989

Preis nicht vergeben

1990er-Jahre


1990

Ezio Frigerio (Szenenbild) und Franca Squarciapino (Kostüme) – Cyrano von Bergerac (Cyrano de Bergerac)

Youri Pachigorev – Halte still – stirb – erwache (Zamri – Oumri – Voskresni)
Ben van Os, Jan Roelfs (Szenenbild) und Jean-Paul Gaultier (Kostüme) – Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber (The Cook the Thief His Wife & Her Lover)


1991

Marc Caro, Kreka Kjnakovic, Jean Rabasse und Valérie Pozzo di BorgoDelicatessen


1992

Rikke Jelier – Noorderlingen (De Noorderlingen)


1993 – 2004

Preis nicht vergeben

2000er-Jahre


2005

Aline BonettoMathilde – Eine große Liebe (Un long dimanche de fiançailles)

Peter Grant – Manderlay
Jana KarenSophie Scholl – Die letzten Tage


2006 – 2009

Preis nicht vergeben

2010er-Jahre


2010

Albrecht KonradDer Ghostwriter (The Ghost Writer)

Paola Bizzarri und Luis Ramirez – Ich, Don Giovanni (Io, Don Giovanni)
Markku Pätilä und Jaagup Roomet – Püha Tõnu kiusamine


2011

Jette LehmannMelancholia

Paola Bizzarri – Habemus Papam – Ein Papst büxt aus (Habemus papam)
Antxón Gómez – Die Haut, in der ich wohne (La piel que habito)


2012

Maria DjurkovicDame, König, As, Spion (Tinker Tailor Soldier Spy)

Niels Sejer – Die Königin und der Leibarzt (En kongelig affære)
Elena Zhukova – Faust (Фауст)


2013

Sarah GreenwoodAnna Karenina


2014

Claus-Rudolf AmlerDas finstere Tal


2015

Sylvie OlivéDas brandneue Testament (Le tout nouveau testament)


2016

Alice NormingtonSuffragette – Taten statt Worte (Suffragette)


2017

Josefin ÅsbergThe Square


2018

Andrey PonkratovLeto (Лето)


2019

Antxon GómezLeid und Herrlichkeit (Dolor y gloria)




Kategorien: Europäischer Filmpreis

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Europäischer Filmpreis/Bestes Szenenbild (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.03.2020 08:34:57 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.