Erwin Bünning - de.LinkFang.org

Erwin Bünning

Erwin Bünning (* 23. Januar 1906 in Hamburg; † 4. Oktober 1990 in Tübingen) war ein deutscher Biologe und Universitätsprofessor.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang


Bünning war ab 1931 Privatdozent an der Universität Jena, 1938 wurde er außerordentlicher Professor an der Universität Königsberg und 1941 an der Universität Straßburg. Ab 1945 war er ordentlicher Professor an der Universität zu Köln und ab 1946 Ordinarius und Direktor des Botanischen Instituts und Botanischen Gartens der Universität Tübingen.

Hauptforschungsgebiet von Bünning waren die photoperiodischen Reaktionen von Pflanzen. Bünning gilt als Entdecker der „inneren Uhr“ von Organismen und zusammen mit Jürgen Aschoff und Colin Pittendrigh als Begründer der Chronobiologie.

Ehrungen und Mitgliedschaften


Schriften (Auswahl)


Literatur


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Holger Krahnke: Die Mitglieder der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen 1751–2001 (= Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Philologisch-Historische Klasse. Folge 3, Bd. 246 = Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Mathematisch-Physikalische Klasse. Folge 3, Bd. 50). Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2001, ISBN 3-525-82516-1, S. 53.
  2. Member History: Erwin Bünning. American Philosophical Society, abgerufen am 25. Mai 2018.



Kategorien: Botaniker (20. Jahrhundert) | Pflanzenphysiologe | Hochschullehrer (Eberhard Karls Universität Tübingen) | Tübinger Professorengalerie | Hochschullehrer (Universität zu Köln) | Hochschullehrer (Reichsuniversität Straßburg) | Hochschullehrer (Albertus-Universität Königsberg) | Mitglied der Akademie der Wissenschaften der DDR | Mitglied der Royal Society | Mitglied der National Academy of Sciences | Mitglied der Leopoldina (20. Jahrhundert) | Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen | Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften | Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften | Mitglied der American Philosophical Society | Ehrendoktor der University of Glasgow | Ehrendoktor der Georg-August-Universität Göttingen | Ehrendoktor der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg | Ehrendoktor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg | Deutscher | Geboren 1906 | Gestorben 1990 | Mann

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Erwin Bünning (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 01.03.2020 01:51:46 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.