Erica Wagner - de.LinkFang.org

Erica Wagner

Erica Wagner (geboren 1967 in New York City) ist eine US-amerikanische Literaturkritikerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Erica Wagner wuchs in der Upper West Side auf und besuchte die Brearley School. Sie wechselte nach Großbritannien an die St Paul's Girls' School, machte den BA am Corpus Christi College (Cambridge) und den MA an der University of East Anglia, wo Malcolm Bradbury und Rose Tremain zu ihren Lehrern gehörten.

Zwischen 1996 und 2013 war sie Kulturredakteurin der Times. Sie schreibt regelmäßig Buchbesprechungen und Essays für The New York Times, The New Statesman, Financial Times und den Economist. 2002 und 2014 war sie Jurorin im Man Booker Prize.[1] Auch beim Orange Prize for Fiction, Whitbread First Novel Award, Forward Poetry Prize und dem von Shakespeare and Company ausgelobten Paris Literary Prize wurde sie schon in die Jury berufen.

Wagner hat 1997 eine Sammlung von Kurzgeschichten veröffentlicht, es folgten ein Roman und ein Buch über den 1998 erschienenen Gedichtband der Birthday Letters von Ted Hughes an Sylvia Plath.

Wagner ist mit dem Autor Francis Gilbert (I’m a Teacher, Get Me Out of Here!, 2003)[2] verheiratet, sie leben in London.

Schriften


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Erica Wagner (Memento des Originals vom 20. Oktober 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis., bei Man Booker Prize
  2. Literatur von und über Francis Gilbert in der bibliografischen Datenbank WorldCat



Kategorien: Literaturkritiker | Journalist (Vereinigtes Königreich) | Autor | Essay | Roman, Epik | Literatur (21. Jahrhundert) | Literatur (Vereinigte Staaten) | Literatur (Englisch) | US-Amerikaner | Geboren 1967 | Frau

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Erica Wagner (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 02.03.2020 05:20:09 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.