Engeo (Bremervörde) - de.LinkFang.org

Engeo (Bremervörde)

Engeo
Höhe: 7 m ü. NHN
Fläche: 13,28 km²
Einwohner: 2528
Bevölkerungsdichte: 190 Einwohner/km²
Postleitzahl: 27432
Vorwahl: 04764

Lage von Engeo in Niedersachsen

Engeo (niederdeutsch Tingo) ist ein ehemaliger Ortsteil und jetziger Stadtteil der Stadt Bremervörde im Landkreis Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie


Engeo liegt im südlichen Teil des Stadtgebietes und wird von der Umgehungsstraße K102, der Oste und den Bahnschienen von den anderen Stadtteilen bzw. Ortsteilen abgegrenzt.

Geschichte


Der ursprüngliche Ortsteil Engeo gründete im Jahr 1936 zusammen mit dem Ortsteil Spreckens eine gemeinsame Freiwillige Feuerwehr.

Einwohnerzahl

Zeitpunkt Anzahl der Einwohner
1820: 041 Einwohner
1867: 083 Einwohner
1871: 145 Einwohner
1893: 290 Einwohner
1897: 305 Einwohner

Infrastruktur


Öffentliche Einrichtungen

Bildung

Schulen

Der Stadtteil Engeo beherbergt das Schulzentrum Bremervörde Engeo, zu dem folgende Schulen gehören:

Kindertagesstätten

Gesundheitswesen

Südlich befindet sich das OsteMed Klinkum der OsteMed Klinken und Pflege GmbH, welches das Stadtgebiet Bremervörde und die umliegenden Gemeinden und Ortsteile mit medizinischer Hilfe versorgt.

Literatur





Kategorien: Geographie (Bremervörde) | Ort im Landkreis Rotenburg (Wümme) | Ehemalige Gemeinde (Landkreis Rotenburg (Wümme)) | Ort an der Oste | Ersterwähnung 937


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Engeo (Bremervörde) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 10.11.2019 08:16:55 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.