Dieter Lippelt - de.LinkFang.org

Dieter Lippelt




Dieter Lippelt (* 7. April 1938 in Göttingen) ist ein deutscher Tischtennisspieler. Er wurde mit dem VfL Osnabrück 1968 Deutscher Mannschaftsmeister.

Inhaltsverzeichnis

Sportlicher Werdegang


Dieter Lippelt kam über die Stationen GSV Holzminden, SSV Hellas Göttingen, ARSG Caen (Frankreich) und SuS Northeim 1966 zum VfL Osnabrück in die Erste Bundesliga[1] wo er sieben Jahre spielte und mit dessen Herrenmannschaft er 1968 Deutscher Meister wurde. 1977 wechselte er zum TSG Burg Gretesch, 1987 trat er bei der Spielvereinigung Niedermark in der Zweiten Bundesliga an[2] und wirkte als Trainer in dessen Jugendbereich. Seit der Saison 2011/2012 spielt er für die TSG Dissen.

1979 war er in der ITTF-Weltrangliste auf Platz 32, 1987 in der deutschen Computer-Rangliste auf Platz 82.[3]

Bei Seniorenmeisterschaften konnte er zahlreiche Titel erringen. So wurde er 17-mal Deutscher Meister, einmal Europameister im Doppel, fünfmal Weltmeister im Doppel sowie einmal Weltmeister im Einzel. Lippelt nahm bis 2014 an allen bis dahin ausgetragenen Seniorenweltmeisterschaften teil.

Erfolge (Auswahl)

Privat


Dieter Lippelt machte 1959 in Holzminden Abitur, studierte bis zu seinem Staatsexamen 1966 Erdkunde und Französisch an der Georg-August-Universität Göttingen, absolvierte sein Referendariat in Osnabrück, legte dort 1968 sein Examen ab und war bis zu seiner Pensionierung 2003 Oberstudienrat bzw. Lehrer für Französisch und Erdkunde in Osnabrück, zunächst am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium und später am Gymnasium „In der Wüste“. Drei Semester lang lehrte er Geografie an der Universität Osnabrück.

Er ist verheiratet und hat drei Kinder aus erster Ehe.

Literatur


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Zeitschrift DTS, 1966/17 Seite 10 + 1966/21 Seite 10
  2. Zeitschrift DTS, 1988/8 Seite 31
  3. Die Seniorenecke: Heute Dieter Lippelt. (PDF; 6,18 MB) In: Tischtennis Magazin 5/2006. 2006, S. 11, abgerufen am 25. April 2015.
  4. Zeitschrift tischtennis, 2010/7 Seite 17
  5. Ergebnisse der Senioren-EM 2013 auf MyTischtennis.de, abgerufen am 4. Juni 2013
  6. MS: Senioren-WM in Auckland: Marianne Blasberg Weltmeisterin im Einzel/18 Medaillen für Deutschland (Memento des Originals vom 17. Mai 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Artikel vom 17. Mai 2014 auf tischtennis.de (abgerufen am 17. Mai 2014)



Kategorien: Tischtennisspieler (VfL Osnabrück) | Deutscher Meister (Tischtennis) | Hochschullehrer (Universität Osnabrück) | Lehrer | Deutscher | Geboren 1938 | Mann | Tischtennisspieler (TSG Burg Gretesch)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Dieter Lippelt (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.07.2020 04:38:58 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.