Definitheit (Linguistik) - de.LinkFang.org

Definitheit (Linguistik)




Definitheit oder deutsch Bestimmtheit ist in der Linguistik eine Kategorie der Determination, die referierenden Ausdrücken oder auf solche bezogenen Ausdrücken zukommt. (Referierende Ausdrücke sind nominale Ausdrücke im weitesten Sinne.) Ihre Funktion ist es, die Referenz auf bereits im Redeuniversum Bekanntes (Definitheit, z. B. die alte Dame, diese) vom Bezug auf noch nicht ins Redeuniversum Eingeführtes (Indefinitheit, z. B. eine alte Dame, jemand) zu unterscheiden. In Sprachen wie Deutsch ist Definitheit eine grammatische Kategorie, die sich vor allem im Gegensatz zwischen dem definiten (bestimmten) vs. indefiniten (unbestimmten) Artikel äußert.

In Sprachen wie Deutsch wird ein nominaler Ausdruck genau dann als definit markiert, wenn die Menge seiner Referenten bereits im Redeuniversum besteht und wenn sie ausgeschöpft wird, d. h. wenn alle und nicht nur einige Elemente der bereits eingeführten Menge gemeint sind.

  1. Da waren Studenten. Sie kamen auf mich zu.
  2. Da waren Studenten. Einige kamen auf mich zu.

In beiden Beispielen ist der nominale Ausdruck Studenten indefinit, denn die Referenten werden durch diesen Ausdruck allererst eingeführt. Nach diesem Satz ist diese Menge von Referenten eingeführt. Im zweiten Satz von Beispiel 1 wird sie ausgeschöpft; deshalb steht da das definite Pronomen sie. Im Nachsatz von Beispiel 2 dagegen wird zwar auch auf diese Menge Bezug genommen, aber sie wird nicht ausgeschöpft; deshalb steht da das indefinite Pronomen einige.

Der sprachliche Ausdruck von Definitheit wird in Artikelsprachen wie dem Deutschen, Englischen, Französischen, Bulgarischen, Griechischen und vielen anderen durch den Artikel, aber auch mittels anderer Determinative und Pronomina ausgedrückt.

Siehe auch


Literatur


Weblinks





Kategorien: Allgemeine Linguistik



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Definitheit (Linguistik) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.07.2020 04:01:18 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.