Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet - de.LinkFang.org

Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet




Das Wissenschaftliche Bibellexikon (WiBiLex) ist ein frei im Internet zugängliches, von Theologen und anderen Fachwissenschaftlern erstelltes Bibellexikon.[1]

WiBiLex ist ein Internetprojekt der Deutschen Bibelgesellschaft, das im Jahr 2008 erste Beiträge veröffentlichte. Das Lexikon ist noch im Aufbau. Im Mai 2019 waren über 1.700 von den über 3000 geplanten Einträgen abrufbar,[2] der größere Teil im Bereich Altes Testament. Auch nach der Vervollständigung des Lexikons sollen Einträge bei Bedarf immer wieder aktualisiert werden.

Die gut 300 Autoren kommen aus unterschiedlichen Fachgebieten (z. B. Theologie, Alte Geschichte, Altorientalistik). Herausgeber sind Michaela Bauks und Klaus Koenen (Altes Testament) sowie Stefan Alkier (Neues Testament). Zudem arbeiten zwanzig Fachherausgeber für die Edition und entscheiden über die Aufnahme weiterer Mitarbeiter.[3]

Der Volltext ist frei abrufbar. Für registrierte Benutzer stehen einige erweiterte Funktionen zur Verfügung.

Weblinks


Einzelnachweise


  1. https://www.bibelwissenschaft.de/wibilex/die-autoreninnen/
  2. https://www.bibelwissenschaft.de/de/wibilex/ueber-wibilex/
  3. https://www.bibelwissenschaft.de/meta-navigation/rechtliches/impressum








Kategorien: Literarisches Werk | Literatur (Deutsch) | Literatur (21. Jahrhundert) | Sachliteratur (Theologie) | Onlinelexikon oder -enzyklopädie | Religiöse Website | Bibelwissenschaft








Stand der Informationen: 03.07.2020 07:00:03 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.