Daniel Mornet - de.LinkFang.org

Daniel Mornet



Daniel Mornet (* 21. März 1878 in Bourges; † 16. September 1954 in Méry-sur-Cher, Département Cher) war ein französischer Literaturwissenschaftler, Schriftsteller und Romanist.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk


Mornet war Schüler der École normale supérieure und bestand 1902 die Agrégation als Jahrgangsbester. Er habilitierte sich 1907 mit den beiden Thèses Le sentiment de la nature en France de Jean-Jacques Rousseau à Bernardin de Saint Pierre. Essai sur les rapports de la littérature et des mœurs (Paris 1907, Genf 1980, 2000) und L'alexandrin français dans la deuxième moitié du XVIIIe siècle (Toulouse 1907). Er war Gymnasiallehrer in Toulouse und Kriegsteilnehmer. Dann lehrte er an der Sorbonne, ab 1928 als ordentlicher Professor für Französische Literaturgeschichte des 18. Jahrhunderts. Mornet war Dekan seiner Fakultät, Generalsekretär und Präsident der Société d'histoire littéraire, sowie Herausgeber der Revue d'Histoire littéraire de la France (1922–1945).

Weitere Werke


Literatur


Weblinks





Kategorien: Romanist | Franzose | Hochschullehrer (Sorbonne) | Geboren 1878 | Gestorben 1954 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Daniel Mornet (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 07:31:50 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.