Daniel Morian - de.LinkFang.org

Daniel Morian

Johann Daniel Morian (* 9. Juli 1811 in Hamborn bei Duisburg; † 12. August 1887 ebenda) war ein deutscher Unternehmer aus Duisburg-Neumühl.

Leben


Daniel Morian war neben August Thyssen, Wilhelm Theodor Grillo und Franz Haniel eine der wichtigsten, wenn auch weniger bekannten Personen der Industrialisierung Duisburgs und des Mitte des 19. Jahrhunderts einsetzenden „Kohlefiebers“.

Morian war auch am Bau der ersten Eisenbahn durch das Ruhrgebiet beteiligt, der Stammstrecke der Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft. Von 1844 bis 1847 holzte er zusammen mit Heinrich Dickmann in Alstaden (heute Oberhausen-Alstaden) den Carlsbusch ab. Das Holz benötigte die Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft für den Streckenbau.

In den Jahren 1850 bis 1853 versuchte er mit Geschäftspartnern, darunter auch Heinrich Dickmann, die Zeche Oberhausen abzuteufen. Auch an der Gründung der Zeche Roland in Oberhausen-Dümpten beteiligte Morian sich mit Heinrich Dickmann. Im Jahre 1856 war er Mitbegründer des Unternehmens Arenbergsche AG für Bergbau und Hüttenbetrieb, das in Bottrop die Zechen Prosper I, Prosper II, Prosper III und Arenberg Fortsetzung betrieb. Morian saß von der Gründung an im Verwaltungsrat des Unternehmens.

Morian gründete um 1858 die Zeche Neu-Duisburg in Duisburg-Neudorf. Aber erst 1865 stieß Morian bei einer der vielen Probebohrungen auf brauchbare Kohle. Die Gewerkschaft Hamborn wurde von ihm 1867 mitbegründet. Bedingt durch die Reichsgründung wurde diese 1871 in Gewerkschaft Deutscher Kaiser umbenannt. Die erste Kohle wurde 1874 gefördert. Von 1871 bis 1883 war Morian Grubenvorstand der genannten Zeche.

1873 entstand die Brückenbauanstalt und Metallgießerei Morian & Wilms gegenüber dem Neumühler Bahnhof (heute: Am Inzerfeld und an der Duisburger Straße). Schließlich erwarb Morian auch 1864 die wahrscheinlich 1353 errichtete Neue Mühle an der Emscher (in Hamborn). Die Mühle, nach der der Duisburger Stadtteil Neumühl benannt ist, wurde später auch Moriansmühle genannt.

Literatur





Kategorien: Unternehmer (Montanindustrie) | Unternehmer (Duisburg) | Deutscher | Geboren 1811 | Gestorben 1887 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Daniel Morian (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 09:51:49 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.