Clostridia - de.LinkFang.org

Clostridia




Clostridia

Clostridium botulinum

Systematik
Klassifikation: Lebewesen
Domäne: Bakterien (Bacteria)
Abteilung: Firmicutes
Klasse: Clostridia
Wissenschaftlicher Name
Clostridia
Rainey, 2010

Clostridia bezeichnet eine Klasse von überwiegend grampositiven, anaeroben bis aerotoleranten endosporenbildenden Bakterien. Die Klasse ist ausschließlich über die Sequenzanalyse der 16S rRNA definiert. Hinsichtlich Morphologie, Physiologie, Ökologie und Zellwandchemie ist sie äußerst vielgestaltig und weist keine Autapomorphien gegenüber den anderen Firmicutes auf; so umfasst sie beispielsweise neben grampositiven auch gramnegative Gattungen.

Die Klasse wurde bereits 2005 in Band 2 der zweiten Ausgabe von Bergey’s Manual of Systematic Bacteriology vorgeschlagen, aber erst 2009 in Band 3 beschrieben und 2010 über die Validation List des International Journal of Systematic and Evolutionary Microbiology (IJSEM) gemäß den Anforderungen des International Code of Nomenclature of Bacteria valide publiziert.[1] Sie umfasst neben der artenreichsten Ordnung Clostridiales auch die Ordnungen Halanaerobiales, Natranaerobiales (einzige Familie: Natranaerobiaceae) und Thermoanaerobacteriales und einige bisher nicht näher klassifizierte Isolate.

Liste der Ordnungen und Familien


Laut List of Prokaryotic names with Standing in Nomenclature (LPSN)[2] umfasst die Klasse folgende Ordnungen und Familien:

In unsicherer Stellung innerhalb der Klasse steht Epulopiscium fishelsoni, eine sehr große, polyploide Bakterienart.[3]

Quellen


  1. Clostridia, Clostridiales.  (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. In: J. P. Euzéby: Dictionnaire de Bactériologie Vétérinaire. Abgerufen am 24. März 2010.
  2. J. P. Euzéby: List of Prokaryotic names with Standing in Nomenclature - Class Clostridia. (Memento des Originals vom 14. Juni 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Abgerufen am 24. März 2010.
  3. Epulopiscium fishelsoni beim NCBI



Kategorien: Firmicutes (Abteilung) | Firmicutes



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Clostridia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.07.2020 05:16:43 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.