Clas Theodor Odhner - de.LinkFang.org

Clas Theodor Odhner



Clas Jonas Theodor Odhner, auch Klas Teodor Odhner, (* 17. Juni 1836 in der Landgemeinde Alingsås; † 11. Juni 1904 in Stockholm) war ein schwedischer Historiker.

Leben


Odhner studierte an der Universität Uppsala, wo er 1860 zum filosofie magister promoviert und zum Dozenten der Geschichtswissenschaft ernannt wurde. 1865 zum Adjunkt an der Universität Lund berufen, konnte er 1871 die Professur für Geschichtswissenschaft übernehmen. Von 1887 bis 1901 wirkte er als Reichsarchivar und hatte unter anderem den Umzug des Reichsarchivs in ein neues Gebäude zu leiten. Odhner arbeitete in mehreren Komitees zur Reform des Unterrichtswesens, insbesondere zur Revision der Lehrbücher, mit und verfasste auch selbst Lehrbücher der schwedischen Geschichte, die weite Verbreitung hatten. Von 1893 bis 1897 war Odhner Abgeordneter für Stockholm in der zweiten Kammer des schwedischen Reichstags und setzte sich dort für den Freihandel ein.

Odhner wurde 1872 in die Kungliga Vitterhets Historie och Antikvitets Akademien, 1879 in die Königliche Wissenschafts- und Literaturgesellschaft in Göteborg und 1882 in die Königliche Gesellschaft der Wissenschaften in Uppsala berufen. 1885 wurde er auf Stuhl 5 in die Schwedische Akademie aufgenommen, 1888 auch in die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften. Die Universität Lund zeichnete ihn 1900 mit der Ehrendoktorwürde aus.

Odhner war mit Emma Knös, einer Tochter des Theologen Anders Erik Knös, verheiratet. Einer ihrer Söhne war der Zoologe Theodor Odhner.

Schriften (Auswahl)


Literatur





Kategorien: Historiker | Archivar (Schweden) | Hochschullehrer (Universität Lund) | Abgeordneter des schwedischen Zweikammerreichstags | Mitglied der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften | Mitglied der Svenska Akademien | Mitglied der Königlichen Gesellschaft der Wissenschaften in Uppsala | Mitglied der Kungliga Vitterhets Historie och Antikvitets Akademien | Ehrendoktor der Universität Lund | Schwede | Mitglied der Kungliga Vetenskaps- och Vitterhetssamhället i Göteborg | Geboren 1836 | Gestorben 1904 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Clas Theodor Odhner (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 07:24:46 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.