Calcar - de.LinkFang.org

Calcar

Der Calcar ist ein knorpeliger Sporn bei flug- und gleitfähigen Tieren, der zur Stützung der Flug- und Gleithaut dient.

Bei den Fledermäusen ist er an den Hinterbeinen ausgebildet und spannt die Schwanzflughaut (Uropatagium) zwischen Calcar, Hinterbein und Schwanz der Tiere auf.[1] Bei einigen Arten wie etwa den Abendseglern (Nyctalus) trägt er zudem das Epiblema, ein steifes Hautstück in der Schwanzflughaut.

Ein Calcar kann auch bei anderen Tieren wie etwa den Gleitbilchen ausgebildet sein. Hier handelt es sich um eine knorpelige Spange am Unterarm, an dem die zwischen den Vorder- und Hinterbeinen ausgebildete Gleithaut aufgespannt wird.[2]

Belege


  1. Wilfried Schober, Eckhard Grimmberger: Die Fledermäuse Europas – Kennen, bestimmen, schützen. 2. aktualisierte Auflage, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH, Stuttgart 1998; S. 16–17. ISBN 3-440-07597-4
  2. Brian J. Stafford, Richard W. Thorington, Jr.: Idiurus zenkeri, Zenker's Pygmy Anomalure (Pygnmy Scaly-Tailed Flying Squirrel). In: Jonathan Kingdon, David Happold, Michael Hoffmann, Thomas Butynski, Meredith Happold und Jan Kalina (Hrsg.): Mammals of Africa Volume III. Rodents, Hares and Rabbits. Bloomsbury, London 2013, S. 614–615; ISBN 978-1-4081-2253-2.

Literatur





Kategorien: Anatomie der Fledermäuse

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Calcar (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.03.2020 05:46:46 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.