COSAFA Senior Challenge 2009 - de.LinkFang.org

COSAFA Senior Challenge 2009

(Weitergeleitet von COSAFA_Cup_2009)

2009 COSAFA Senior Challenge
Cosafa-senior-challenge-logo.gif
Anzahl Nationen 14 (8 Endrundenteilnehmer)
Meister des südlichen Afrika Simbabwe Simbabwe
Austragungsort Simbabwe Simbabwe
(Harare, Bulawayo)
Eröffnung 17. Oktober 2009
Endspiel 1. November 2009
Tore 32
Torschützenkönig Simbabwe Cuthbert Malajila, (4 Tore)
Bester Torwart Simbabwe Edmore Sibanda
Bester Spieler MosambikMosambik Josemar Machaisse
Fair-Play-Mannschaft Simbabwe Simbabwe

Die 13. Ausgabe der COSAFA Senior Challenge 2009 (ehemals Cosafa Cup) fand vom 17. Oktober bis zum 1. November 2009 in Simbabwe statt. Erstmals wurde die Endrunde des Wettbewerbs zentral in einem Land ausgetragen. Acht Mannschaften aus dem südafrikanischen Raum spielten hier um den Titel des „Meisters des südlichen Afrika“.

Spielorte waren das Barbourfields Stadium in Bulawayo und das Rufaro-Stadion in Harare.

Angola und Südafrika haben mit ihren B-Nationalmannschaften am Turnier teilgenommen.

Inhaltsverzeichnis

Spielmodus


Die 6 der 14 teilnehmenden Länder, die im Juli 2009 die höchsten Platzierungen in der FIFA-Weltrangliste innehatten, waren für die Endrunde automatisch qualifiziert. Die restlichen acht Teilnehmer spielten in der Qualifikation in 2 Gruppen je vier Mannschaften gegeneinander. Die Gewinner der Gruppenspiele qualifizierten sich für das Turnier. Die Endrunde wurde im K.-o.-System ausgespielt.

Tansania war für Madagaskar nachgerückt, hat jedoch kurzfristig die Teilnahme abgesagt.

Vorrunde/Qualifikation


Gruppe A

Die Spiele der Gruppe A fanden vom 17. bis zum 21. Oktober 2009 im Rufaro-Stadion in Harare statt.

17. Oktober 2009 TansaniaTansania Tansania LesothoLesotho Lesotho TansaniaTansania nicht angetreten
17. Oktober 2009 Simbabwe Simbabwe MauritiusMauritius Mauritius 3:0
19. Oktober 2009 LesothoLesotho Lesotho Simbabwe Simbabwe 2:2
19. Oktober 2009 MauritiusMauritius Mauritius TansaniaTansania Tansania TansaniaTansania nicht angetreten
21. Oktober 2009 Simbabwe Simbabwe TansaniaTansania Tansania TansaniaTansania nicht angetreten
21. Oktober 2009 MauritiusMauritius Mauritius LesothoLesotho Lesotho 0:1
Rang Land Spiele S U N Tore Punkte
1. Simbabwe Simbabwe 2 1 1 0 5:2 4
2. LesothoLesotho Lesotho 2 1 1 0 3:2 4
3. MauritiusMauritius Mauritius 2 0 0 2 0:4 0
- TansaniaTansania Tansania (nicht angetreten) - - - - - -

Gruppe B

Die Spiele der Gruppe B fanden vom 18. bis zum 22. Oktober 2009 im Stadion von Bulawayo statt.

18. Oktober 2009 KomorenKomoren Komoren Botswana Botswana 0:0
18. Oktober 2009 SwasilandSwasiland Swasiland SeychellenSeychellen Seychellen 2:1
20. Oktober 2009 Botswana Botswana SwasilandSwasiland Swasiland 1:0
20. Oktober 2009 SeychellenSeychellen Seychellen KomorenKomoren Komoren 1:2
22. Oktober 2009 SwasilandSwasiland Swasiland KomorenKomoren Komoren 3:0
22. Oktober 2009 SeychellenSeychellen Seychellen Botswana Botswana 0:2
Rang Land Spiele S U N Tore Punkte
1. Botswana Botswana 3 2 1 0 3:0 7
2. SwasilandSwasiland Swasiland 3 2 0 1 5:3 6
3. KomorenKomoren Komoren 3 1 1 1 2:4 4
4. SeychellenSeychellen Seychellen 3 0 0 3 2:6 0

Endrunde


Spielorte

Austragungsorte

Die Endrunde der COSAFA Senior Challenge fand in Simbabwe und damit erstmals zentral in einem Land statt.

Stadt Provinz Stadion Kapazität
Harare Harare Rufaro-Stadion 35.000
Bulawayo Bulawayo
Matabeleland North
Barbourfields Stadium 40.000

Viertelfinale

Die Viertelfinalbegegnungen fanden am 25. und 26. Oktober 2009 in Bulawayo und Harare statt.

25. Oktober 2009 Malawi 1964Malawi Malawi MosambikMosambik Mosambik 0:1
26. Oktober 2009 SudafrikaSüdafrika Südafrika Angola Angola 2:0
25. Oktober 2009 NamibiaNamibia Namibia SambiaSambia Sambia 0:1
26. Oktober 2009 Simbabwe Simbabwe Botswana Botswana 1:0

Halbfinale

Die Halbfinalbegegnungen fanden in Bulawayo und Harare statt.

28. Oktober 2009 SudafrikaSüdafrika Südafrika Simbabwe Simbabwe 1:1 (1:0), 2:3 n. E.
29. Oktober 2009 MosambikMosambik Mosambik SambiaSambia Sambia 0:2 (0:1)

Spiel um Platz 3

Das Spiel um Platz 3 fand am 31. Oktober 2009 in Bulawayo statt.

31. Oktober 2009 SudafrikaSüdafrika Südafrika MosambikMosambik Mosambik 0:1

Finale

Paarung Simbabwe SimbabweSambiaSambia Sambia
Ergebnis 3:1 (3:1)
Datum 1. November 2009
Stadion Rufaro-Stadion, Harare
Schiedsrichter Helder Martins (Angola)
Tore 0:1 Henry Banda (24.), 1:1 Nyasha Mushekwi (26.), 2:1 Nyasha Mushekwi (35.), 3:1 Cuthbert Malajila (45.)
Simbabwe Edmore Sibanda, Daniel Vheremu, Method Mwanjali, Gilbert Mapemba, Asani Nhongo, Ashley Rambanepasi, Mthulisi Maphosa, Tafadzwa Rusike (71. Benjamin Marere), Nyasha Mushekwi (81. Philip Marufu), Cuthbert Malajila, Christopher Semakweri
Trainer: Sunday Chidzambwa
Sambia Jacob Banda, Jimmy Chisenga (39. Percy Kisonge), Hijani Himoonde, Dennis Banda, Thomas Nyirenda, Allan Mukuka, Sebastian Mwanza, Henry Banda, Stophira Sunzu (54. Kebby Hachipuka), Luka Lungu, Ennock Sakala (63. Felix Sunzu)
Trainer: Hervé Renard


Weblinks





Kategorien: Fußballmeisterschaft des südlichen Afrika | Fußballveranstaltung 2009 | Fußball in Simbabwe | Sportveranstaltung in Harare | Sportveranstaltung in Bulawayo


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/COSAFA Senior Challenge 2009 (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.11.2019 01:04:50 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.