Bob Davies (Basketballspieler) - de.LinkFang.org

Bob Davies (Basketballspieler)


Bob Davies
circa 1945 –55
Spielerinformationen
Voller Name Robert Edris Davies
Spitzname Harrisburg Houdini
Geburtstag 15. Januar 1920
Geburtsort Harrisburg, Pennsylvania, Vereinigte Staaten
Sterbedatum 22. April 1990
Sterbeort Hilton Head, South Carolina, Vereinigte Staaten
Größe 185 cm
Position Guard
College Seton Hall University
Vereine als Aktiver
1948–1955 Vereinigte Staaten Rochester Royals

Robert Edris Davies (* 15. Januar 1920 in Harrisburg, Pennsylvania; † 22. April 1990 in Hilton Head, South Carolina), genannt Harrisburg Houdini, war ein US-amerikanischer Basketballspieler. Zwischen 1948 und 1955 spielte er in der US-Profiliga NBA für die Mannschaft der Rochester Royals. Davies war 1,85 m groß und spielte auf der Position des Guards. Zusammen mit Bobby Wanzer bildete Davies eines der besten Backcourt-Duos der NBA-Geschichte und führte die Royals 1951 zum Gewinn der NBA-Meisterschaft. Seinen Spitznamen verdankt er seinen außergewöhnlichen Dribble-Künsten. Er konnte hinter seinem Rücken dribbeln und passen, hätte laut Teamkollegen und Coaches aber den Korb nicht gegen die eigene Großmutter verteidigen können.[1]

Am 11. April 1970 wurde Davies in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame aufgenommen. Er starb im Alter von 70 Jahren an Krebs.

Siehe auch


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Douglas Stark: Wartime Basketball. The Emergence of a National Sport during World War II. Lincoln/London 2016: University of Nebraska Press. ISBN 9780803245280 (Seiten 252f, in Englisch)









Kategorien: Mitglied der Naismith Memorial Basketball Hall of Fame | NBA-Meister | Basketballspieler (Vereinigte Staaten) | Person (Harrisburg, Pennsylvania) | US-Amerikaner | Geboren 1920 | Gestorben 1990 | Mann




Stand der Informationen: 20.02.2021 02:07:03 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.