Bleda - de.LinkFang.org

Bleda

Bleda (* um 400; † um 445) war ein Sohn Mundzuks und der ältere Bruder Attilas. Zusammen mit diesem wurde er nach dem Tod seines Onkels Rua im Jahre 434/35 Herrscher der Hunnen, deren Reichszentrum etwa im heutigen Ungarn lag.

Der Herrschaftsbereich wurde zwischen beiden Brüdern geteilt, wobei aber zumeist Attila als hauptsächlich handelnde Person auftritt. Im Vertrag von Margus, die diesbezügliche Datierung ist umstritten (vielleicht 434, möglich ist aber auch ein späteres Datum), erreichten die Hunnen einen für sie vorteilhaften Ausgleich mit dem oströmischen Reich. Bleda und Attila führten anschließend Krieg im Barbaricum, fielen aber 441 wieder in oströmisches Gebiet ein.

Wohl im Jahr 445 ließ Attila seinen Bruder ermorden und stieg damit zum Alleinherrscher der Hunnen auf, wenngleich auch er nie über alle Hunnen herrschte.

Im Nibelungenlied taucht Bleda als Blödelin auf. Die ungarische Version Buda dient als Namensgeber der ehemaligen Stadt Buda, heute Teil Budapests.

Literatur


Weblinks


Commons: Bleda  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Khan | Hunne | Geboren im 4. Jahrhundert | Gestorben im 5. Jahrhundert | Mann | Attila | Herrscher (Hunnen) | Militärperson (Hunnen) | Herrscher (5. Jahrhundert)

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Bleda (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 01.03.2020 12:23:44 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.