Bisnowat SK-1 - de.LinkFang.org

Bisnowat SK-1




Bisnowat SK-1
f2
Typ: Versuchsflugzeug
Entwurfsland:

Sowjetunion 1923 Sowjetunion

Hersteller:

Bisnowat

Erstflug:

Anfang 1940

Indienststellung:

-

Stückzahl:

nur Prototyp

Die Bisnowat SK-1 und SK-2 waren von Matus Ruwimowitsch Bisnowat am ZAGI entworfene Versuchsflugzeuge zur Erforschung des Verhaltens bei hohen Fluggeschwindigkeiten (SK – Skorostny Kryla (Schnellflug-Flügel)). Die Flugzeuge waren freitragende Ganzmetall-Tiefdecker mit einziehbarem Spornrad. Bei der SK-1 war das Cockpit vollständig in den Rumpf einbezogen, bei der SK-2 konstruierte man eine aufgesetzte Kabine. Die SK-2 hatte außerdem einen zusätzlichen Ölkühler und Änderungen am Fahrwerk und Seitenleitwerk. Der Erstflug der SK-1 erfolgte Anfang 1940, die SK-2 folgte im Oktober 1940. Als Bewaffnung waren 3 synchronisierte Maschinengewehre vorgesehen. Ein Serienbau fand nicht statt, die Ergebnisse der Erprobung wurden für andere Entwicklungen genutzt.

Inhaltsverzeichnis

Technische Daten


Kenngröße SK-1
Besatzung 1
Länge 8,28 m
Spannweite 7,30 m
Flügelfläche 9,57 m²
Leermasse 1850 kg
Startmasse 2300 kg
Höchstgeschwindigkeit 660 km/h in 4900 m
Steigzeit 4:20 min auf 5000 m
Gipfelhöhe 10.300 m
Flugzeit 45 min
Triebwerk ein Klimow M-105, 775 kW (1.054 PS)

Siehe auch


Literatur


Weblinks





Kategorien: Einmotoriges Flugzeug mit Kolbenmotor | Experimentalflugzeug | Erstflug 1940



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Bisnowat SK-1 (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 02.07.2020 11:45:48 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.