Birra Melotti - de.LinkFang.org

Birra Melotti



Die Birra Melotti (auch Birra Asmara) war die erste Brauerei in Eritrea. Sie wurde im Jahre 1939, als das Gebiet zu Italienisch-Ostafrika gehörte, von Luigi Melotti in Asmara gegründet. Zur Brauerei gehörte auch eine Glashütte zur Herstellung von Flaschen und neben Bier, die Herstellung von Spirituosen.[1] Die Villa Melotti ließ seine Frau Emma, die im Jahr 1940 nach Eritrea gekommen war, auf der bis ins 19. Jahrhundert unbewohnten Insel Taulud bei Massaua errichten. Melotti starb 1946 kurz nach seinem Bruder, als beide in einen Hinterhalt bewaffneter Schieberbanden gerieten.[2] Nach seinem Tod wurde das Geschäft von seiner Frau und seinem Sohn fortgeführt.

Die Brauerei wurde von den Derg während des Eritreischen Unabhängigkeitskrieges verstaatlicht und wurde dann von der Übergangsregierung Eritreas übernommen. Heute ist der Eigentümer die Asmara Brewery Corporation, die im Besitz von Investoren und dem Staat Eritrea ist. Die Brauerei hat einen Ausstoß von über 400.000 Flaschen und exportiert bis zu 40 Prozent ihrer Produktion, während der Rest in Eritrea konsumiert wird.[3]

Fußball


Die Brauerei betreibt das Fußballteam Birra Asmara, das in der Ersten Eritreischen Liga spielt.

Einzelnachweise


  1. italienisch Cronologia storica dell'Eritrea (Memento des Originals vom 21. November 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. L'Eritrea sfida l'Italia, distrutta la Cyprea in: Corriere della Sera vom 6. April 2006
  3. Tom Killion: Historical Dictionary of Eritrea. The Scarecrow Press, 1998, ISBN 0810834375.



Kategorien: Essen und Trinken (Eritrea) | Brauerei | Italienisch-Ostafrika | Organisation (Asmara) | Unternehmen (Eritrea) | Gegründet 1939



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Birra Melotti (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 12:20:09 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.