Bildband - de.LinkFang.org

Bildband



Ein Bildband ist eine, auch in digitaler Form mögliche, Publikation, in der Abbildungen einen Hauptteil des Inhalts ausmachen.

Inhaltsverzeichnis

Bildband im Buchhandel


Im klassischen Sinne stellt ein Bildband im Buchhandel eine Buchgattung dar und ist charakterisiert durch einen festen Einband und in der Regel großformatige Abbildungen, die dokumentarischen Charakter haben. Texte in Bildbänden führen in das Thema ein, beschreiben einzelne Bilder, nehmen aber insgesamt weniger Raum als die Bilder ein. Häufige Themen derartiger Bildbände sind Reise und Länderkunde, Kunstwerke, Sportgroßveranstaltungen (wie Olympische Spiele oder Weltmeisterschaften) und Verkehrsmittel (wie Eisenbahnen, Autos, Schiffe etc.), richten sich also nach den Interessen der potentiellen Käufer.

Bildband im Bibliothekswesen


In dem Mitte der 2010er Jahre im Bibliothekswesen eingeführten internationalen Regelwerk zur Erfassung und Archivierung von Publikationen, dem Resource Description and Access, ist der Begriff Bildband nicht definiert. Man versteht dort darunter jegliche gedruckte oder in digitaler Form vorliegende Ressource, in der Bilder mindestens 40 % des Inhalts ausmachen. Hier zählen zu den Bildbänden also beispielsweise auch Bilderbücher für Kinder, Comics, Kochbücher, Reiseführer mit hohem Bildanteil sowie digitale Quellen wie PDF-Dokumente und Websites. Nicht zu den Bildbänden gehören hier Kunstbände, Werke über Künstler sowie Ausstellungs- und Bestandskataloge und dergleichen.[1]

Siehe auch


Weblinks


Wiktionary: Bildband – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise


  1. Schulungsunterlagen der AG RDA , Version vom 1. März 2016, abgerufen am 29. Juni 2016.



Kategorien: Bildband



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Bildband (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 03:10:34 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.