Bezirk Leoben - de.LinkFang.org

Bezirk Leoben




Lage
Basisdaten
Bundesland Steiermark
NUTS-III-Region AT-223
Verwaltungssitz Leoben
Fläche 1052 km²
Einwohner 60.060 (1. Jänner 2019)
Bevölkerungsdichte 57 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen LE Leoben (Stadt)
LN Leoben (Bezirk)
Bezirkshauptmannschaft
Bezirkshauptmann Markus Kraxner
Webseite www.bh-leoben.
steiermark.at
Karte

Der Bezirk Leoben ist ein politischer Bezirk des Landes Steiermark. Er gliedert sich in 16 Gemeinden, darunter drei Städte und acht Marktgemeinden.

Im Rahmen der Gemeindestrukturreform 2014/15 wurde die Zahl der Gemeinden im Bezirk ab 1. Jänner 2015 von 17 auf 16 verringert, da Hieflau der Gemeinde Landl im Bezirk Liezen eingemeindet wurde.

Nachdem Walter Kreutzwiesner mit 31. August 2019 als Bezirkshauptmann von Leoben in den Ruhestand trat, übernahm Markus Kraxner interimistisch die Leitung der Bezirkshauptmannschaft. Am 27. Februar 2020 wurde Kraxner von der Landesregierung zum Bezirkshauptmann ab 1. März 2020 bestellt.[1]

Inhaltsverzeichnis

Liste der Gemeinden im Bezirk Leoben


Gemeinde Lage Ew km² Ew / km² Gerichts­bezirk Region Typ

Foto
Eisenerz


3.903 124,46 31 Leoben Stadt-
gemeinde

Kalwang


998 67,26 15 Leoben Markt-
gemeinde

Kammern im Liesingtal


1.590 58,69 27 Leoben Markt-
gemeinde

Kraubath an der Mur


1.302 27,47 47 Leoben Markt-
gemeinde

Leoben


24.584 107,73 228 Leoben Stadt-
gemeinde

Mautern in Steiermark


1.755 108,79 16 Leoben Markt-
gemeinde

Niklasdorf


2.410 15,13 159 Leoben Markt-
gemeinde

Proleb


1.550 24,48 63 Leoben Gemeinde

Radmer


537 82,44 6,5 Leoben Gemeinde

Sankt Michael in Obersteiermark


3.056 56,02 55 Leoben Markt-
gemeinde

Sankt Peter-Freienstein


2.366 27,3 87 Leoben Markt-
gemeinde

Sankt Stefan ob Leoben


1.908 78,55 24 Leoben Gemeinde

Traboch


1.401 12,49 112 Leoben Gemeinde

Trofaiach


11.131 143,25 78 Leoben Stadt-
gemeinde

Vordernberg


1.018 27,87 37 Leoben Markt-
gemeinde

Wald am Schoberpaß


551 90,25 6,1 Leoben Gemeinde

Bevölkerungsentwicklung



Literatur


Weblinks


Commons: Bezirk Leoben  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Einzelnachweise


  1. Markus Kraxner leitet ab 1. März 2020 die Bezirkshauptmannschaft Leoben. In: steiermark.at. 27. Februar 2020, abgerufen am 28. Februar 2020.



Kategorien: Bezirk in Österreich | Bezirk Leoben | Gegründet 1868



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Bezirk Leoben (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.07.2020 02:56:38 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.