Bevölkerungsgeographie - de.LinkFang.org

Bevölkerungsgeographie


Die Bevölkerungsgeographie bzw. Bevölkerungsgeografie ist ein Teilgebiet der Humangeographie. In ihr befasst man sich mit Hilfe wissenschaftlicher Erhebungs- und Darstellungsmethoden mit der Bevölkerung einer Raumeinheit. Von Interesse können unter anderem sein:

Mit den hier beispielhaft aufgezeigten Fragestellungen sind Fragen der Definition von Raumeinheiten sowie eine Reihe weiterer statistischer Fragen und Definitionen verbunden. Das Beispiel der Einwohnerzahl macht es deutlich: Hier kann man zwischen einer De-jure-Zahl und einer De-facto-Angabe unterscheiden. In Ländern mit einem geregelten Einwohnermeldewesen ist häufig die De-jure-Einwohnerzahl einfach zu erheben: Man verwendet die Zahl der Einwohner, die zu einem bestimmten Zeitpunkt in einer bestimmten Raumeinheit mit ihrem dauerhaften Wohnsitz gemeldet waren. Von dieser statistischen Größe weicht jedoch die De-facto-Bevölkerung – also die tatsächlich in einem Gebiet augenblicklich anwesenden Personen – in mehr oder weniger großem Maße ab (zum Beispiel Personen, die aus unterschiedlichen Gründen dort nicht gemeldet sind oder nur ihren Arbeitsplatz im Gebiet haben u. v. m.).

Gemäß Jürgen Bähr wird „(a)ls Bevölkerung […] die Summe der Einwohner eines genau bezeichneten Gebietes zu einem genauen Zeitpunkt bezeichnet.“[1]

Inhaltsverzeichnis

Anwendungen


Eine Vielzahl von Planungen beruht auf möglichst exakten Zahlenangaben für die Gesamtbevölkerung oder Teilpopulationen eines Raumes oder einer Raumeinheit. Da Planungen auf zukünftige Entwicklungen Bezug nehmen, für die keine genauen Angaben existieren können, muss mit geeigneten wissenschaftlichen Verfahren aus Erkenntnissen der Vergangenheit und Gegenwart auf die Zukunft geschlossen werden. Hierbei sind die Methoden der Bevölkerungsgeographie besonders gefragt.

Siehe auch


Portal: Geographie – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Geographie

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Jürgen Bähr: Bevölkerungsgeographie 1983, S. 29.









Kategorien: Demografie | Bevölkerungsgeographie




Stand der Informationen: 20.02.2021 02:12:34 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.