Bernard Itier - de.LinkFang.org

Bernard Itier

Bernard Itier (lat: Bernardus Iterii; * 1163; † 1225) war ein französischer Geistlicher und Chronist im frühen 13. Jahrhundert.

Leben und Werk


Bernard Itier wurde im Alter von 14 Jahren Mönch der Benediktiner in der Abtei Saint-Martial von Limoges und empfing 1189 die Priesterweihe. 1195 wurde er Bibliothekarsgehilfe und 1199 Succentor, ab 1204 amtierte er im Posten des Bibliothekars der Abtei, den er bis zu seinem Tod im Alter von 62 Jahren innehielt.

Er verfasste eine die Jahre 1179 bis 1225 umfassende Chronik, die in der Regionalgeschichte des Limousin und der Geschichte der Abtei und der aquitanischen Bistümer ihren Schwerpunkt hat. Als Bibliothekar von Saint-Martial arbeitete er mit Geoffroy du Breuil zusammen, an dessen Chronik er einige Ergänzungen hinzufügte. Itiers eigene Chronik wurde wesentlich später von zwei weiteren Mönchen von Saint-Martial für die Jahre von 1272 bis 1285 fortgesetzt.

Schriften


Literatur





Kategorien: Benediktiner | Historiker des Mittelalters | Geboren 1163 | Gestorben 1225 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Bernard Itier (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 11.11.2019 04:19:07 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.