Benjamin Robert Haydon - de.LinkFang.org

Benjamin Robert Haydon

Benjamin Robert Haydon, spr. hêdôn, (* 26. Januar 1786 in Plymouth; † 22. Juni 1846 in London) war ein britischer Historienmaler.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Mit 18 Jahren wurde Haydon 1804 Schüler an der Royal Academy of Arts in London. Anlässlich einer Ausstellung konnte er bereits drei Jahre später mit seinem Gemälde „Maria und Joseph“ erfolgreich debütieren. Da sein künstlerischer Erfolg lang kein finanzieller war, wurde Haydon 1826/27 zu einer Haftstrafe verurteilt. Als Vergünstigung durfte er während seines Gefängnisaufenthaltes malen. Hier entstand unter anderem das Bild „The chairing of the members“, das er beinahe schon kongenial im Stil William Hogarths malte.

Als der britische König Georg IV. für ein Gemälde 500 Guinees bezahlte, besserte sich seine finanzielle Lage kaum. Wegen seiner desolaten wirtschaftlichen Lage beging Haydon mit über 60 Jahren am 22. Juni 1846 Suizid.

Rezeption


Haydon hatte bereits nach wenigen Werken seinen eigenen Stil gefunden, für den ihn sein Publikum auch lobte. Sogar der britische König George IV. kaufte einige Werke; darunter auch „The mock election“.

Werke (Auswahl)


Literatur


Weblinks


Commons: Benjamin Robert Haydon  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888 bis 1890.
Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies belegt ist und er den heutigen sprachlichen Anforderungen genügt.
Um danach auf den Meyers-Artikel zu verweisen, kannst du {{Meyers Online|Band|Seite}} benutzen.



Kategorien: Maler (Vereinigtes Königreich) | Historienmaler | Brite | Geboren 1786 | Gestorben 1846 | Mann

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Benjamin Robert Haydon (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.03.2020 12:16:30 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.