Bay of Isles - de.LinkFang.org

Bay of Isles


Bay of Isles
Gewässer Südatlantik
Landmasse Südgeorgien
Geographische Lage 54° 2′ S, 37° 19′ W
Breite 14,5 km
Tiefe 5 km
Inseln Albatross Island, Cleveland Rock, Crescent Island, Dot Island, Hecate Rock, Hogs Mouth Rocks, Inner Lee Island, Invisible Island, Mollyhawk Island, Outer Lee Island, Petrel Island, Prion Island, Seaward Rock, Skua Island, The Spike, Tern Island
Zuflüsse Lucas-Gletscher

Die Bay of Isles (englisch für Bucht der Inseln) ist eine Bucht an der Nordküste Südgeorgiens zwischen Kap Buller im Westen und Kap Wilson im Osten. Zu den Nebenbuchten der Bay of Isles gehören der Rosita Harbour, die Camp Bay, der Sunset-Fjord und der Sea Leopard Fjord.

Entdeckt und benannt wurde sie 1775 im Zuge der Zweiten Südseereise (1772–1775) des britischen Seefahrers und Entdeckers James Cook. Namensgebend waren die zahlreichen Inseln innerhalb der Bucht. Zu diesen Inseln zählen Albatross Island, Crescent Island, Invisible Island, Mollyhawk Island, Skua Island, Petrel Island, Prion Island, Tern Island, Dot Island und der Seaward Rock.

Weblinks











Kategorien: Bucht (Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln) | Südgeorgien




Stand der Informationen: 24.02.2021 12:13:47 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.