Barney und seine Freunde - de.LinkFang.org

Barney und seine Freunde

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres sollte auf der Diskussionsseite angegeben sein. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Seriendaten
Deutscher TitelBarney und seine Freunde
OriginaltitelBarney & Friends
ProduktionslandVereinigte Staaten
Originalspracheenglisch
Länge30 Minuten
Episoden268
GenreKinderfernsehen
IdeeSheryl Leach[1]
ProduktionThe Lyons Group (1992–2001)

HiT Entertainment (2001–2009) Connecticut Public Television (1992–2005)

WNET New York (2006–2009)
Erstausstrahlung6. April 1992 auf PBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
8. September 1996 auf Super RTL
Besetzung
  • David Joyner (1992–2001)
  • Carey Stinson (1994, 2002–2009)
  • Josh Martin (1999–2002; Barney Kostüm)
  • Bob West (1992–2001)
  • Duncan Brannan (1999–2002)
  • Tim Dever (1999–2002)
  • Dean Wendt (2002–2009; Barney Stimme)
  • Jenny Dempsey (1992–1993)
  • Jeff Ayers (1993–2008)
  • Lauren Mayeux (2009; Baby Bop Kostüm)
  • Julie Johnson (Baby Bop Stimme)
  • Jeff Brooks (1993–2002)
  • Kyle Nelson (2002–2009; B.J. Kostüm)
  • Patty Wirtz (B.J. Stimme)
  • Adam Brown (Riff Kostüm)
  • Michaela Dietz (Riff Stimme)
  • Demi Lovato

Barney und seine Freunde (Originaltitel: Barney & Friends) ist eine US-amerikanische Fernsehserie für Kinder im Vorschulalter.

Barney wurde 1987 von Sheryl Leach geschaffen. Er ist ein lila Dinosaurier, der gemeinsam mit anderen Plüsch-Sauriern und (realen) Kindern, der Sesamstraße ähnlich, mit seinen Liedern und optimistisch-freundlichen Grundhaltung Lerninhalte vermittelt.

Inhaltsverzeichnis

Parodien


In der Simpsons-Folge In den Fängen einer Sekte ist eine Parodie auf Barney zu sehen. Die Simpsons sind in dieser Episode Anhänger einer obskuren Sekte, im Zusammenhang mit der Indoktrination der ihr angehörigen Jünger ist im Fernsehen Barney zu sehen, der einigen Kindern ein Lied mit dem Text „Wir lieben ihn, er liebt uns, er ist unser Anführer Hunzelpunz“ vorsingt. Auch in der Beavis&Butthead Episode Tornado wird die Sendung parodiert, indem eine Barney ähnliche Figur etwas backt und beim Besingen des Vorgangs Feuer fängt. Des Weiteren wurde Barney in der Fernsehserie Die Dinos als "Blödie" bezeichnet.

Trivia


Die US-amerikanischen Schauspieler- und Sängerinnen Demi Lovato und Selena Gomez starteten ihre Karrieren in der Sendung.

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Sallie Hofmeister: A Blue Year for the Purple-and-Green Dinosaur . In: The New York Times, 20. Oktober 1994. Abgerufen am 14. August 2010. 



Kategorien: Kindersendung (Fernsehen) | Fernsehserie (Vereinigte Staaten) | Fernsehserie der 1990er Jahre | Fernsehserie der 2000er Jahre



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Barney und seine Freunde (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 09:38:44 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.