Barcelona (Venezuela) - de.LinkFang.org

Barcelona (Venezuela)

Barcelona
Barcelona auf der Karte von Anzoátegui
Basisdaten
Staat Venezuela
Bundesstaat Anzoátegui
Stadtgründung 1671
Einwohner 620.555 (2010)
Stadtinsignien
Detaildaten
Fläche 706 km2
Bevölkerungsdichte 879 Ew./km2
Höhe 13 m
Postleitzahl 6001
Vorwahl (+58) 281
Zeitzone UTC−4,5
Stadtvorsitz Guillermo Martínez Vílchez
Website alcaldiasimonbolivar.gob.ve

Barcelona ist die Hauptstadt der Provinz Anzoátegui in Venezuela. Sie hat etwa 620.555 Einwohner (2010)[1] und bildet mit Puerto La Cruz, Lechería und Guanta eine der größten Metropolregionen Venezuelas.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Barcelona wurde zuerst 1638 als Nueva Barcelona del Cerro Santo (dt. „Neubarcelona auf dem Heiligen Hügel“) von Joan Orpí gegründet, der aus Piera in der Nähe der katalanischen Hauptstadt stammte und in Barcelona gelebt und weltliches Recht studiert hatte. Er gilt als der letzte Konquistador Venezuelas; unter seiner Führung wurde das Territorium der Cumanogoto-Indianer, die in der Region des heutigen Barcelona lebten, unterworfen.

1671 wurde der Ort vom Gouverneur Sancho Fernández de Angulo zwei Kilometer südlich der ursprünglichen Gründung Orpís neugegründet.

Bevölkerungsentwicklung

Barcelonas Bevölkerungsentwicklung wird durch ein starkes Bevölkerungswachstum während der letzten beiden Jahrzehnte geprägt. Im Jahr 1981 betrug die Bevölkerung Barcelonas noch 156.461, während es 1990 schon 221.792 Seelen waren. 2005 wurde geschätzt, dass 424.819 Menschen in der Stadt leben.

Sehenswürdigkeiten


Die Casa Fuerte ist ein kolonialzeitliches Gebäude. Ursprünglich wurde dieses Haus als das Kloster von San Francisco errichtet. 1811 wurde es von den Gründern der Republik Venezuela erobert und zur Festung von Simón Bolívar gemacht, um die Stadt vor Angriffen zu schützen.

Als weitere Sehenswürdigkeiten von Barcelona sind die Kathedrale und die von Bäumen gesäumten Plätze zu nennen.

Wirtschaft


In Barcelona haben wie in Puerto La Cruz viele Erdölraffinerien ihren Sitz. Ebenfalls wird in der Nähe Kohle abgebaut.

Zwischen 1951 und 1989 gab es in der Zona Industrial Los Montones den Automobilhersteller Grupo Consorcio 1390 S.A., der hier sein Montagewerk betrieben hat.

Söhne und Töchter der Stadt


Klimatabelle


Barcelona
Klimadiagramm
JFMAMJJASOND
 
 
8
 
31
21
 
 
3
 
32
21
 
 
6
 
32
22
 
 
6
 
33
23
 
 
36
 
33
24
 
 
108
 
32
23
 
 
141
 
32
23
 
 
117
 
32
23
 
 
63
 
33
23
 
 
49
 
33
23
 
 
52
 
32
22
 
 
22
 
32
21
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: wetterkontor.de
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Barcelona
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 31,4 31,7 32,4 32,7 32,8 32,1 31,8 32,1 32,7 32,9 32,4 31,8 Ø 32,2
Min. Temperatur (°C) 20,5 20,9 21,9 23,1 23,6 23,3 22,8 22,8 22,9 22,9 22,4 21,3 Ø 22,4
Niederschlag (mm) 8 3 6 6 36 108 141 117 63 49 52 22 Σ 611
Sonnenstunden (h/d) 9,3 9,8 9,6 8,7 8,2 7,1 7,5 7,6 8,1 8,5 8,5 8,7 Ø 8,5
Regentage (d) 1 0 0 1 5 11 13 13 9 7 6 4 Σ 70
Luftfeuchtigkeit (%) 74 72 71 71 74 79 81 81 80 79 79 76 Ø 76,4
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
31,4
20,5
31,7
20,9
32,4
21,9
32,7
23,1
32,8
23,6
32,1
23,3
31,8
22,8
32,1
22,8
32,7
22,9
32,9
22,9
32,4
22,4
31,8
21,3
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
8
3
6
6
36
108
141
117
63
49
52
22
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Barcelona (Venezuela) - Frendy.de



Kategorien: Ort in Anzoátegui | Gegründet 1638

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Barcelona (Venezuela) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.03.2020 07:32:38 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.