Banff (Aberdeenshire) - de.LinkFang.org

Banff (Aberdeenshire)




Banff
schottisch-gälisch Banbh
Banff
Koordinaten 57° 40′ N, 2° 32′ W
Einwohner 4082 Zensus 2011
Verwaltung
Post town BANFF
Postleitzahlen­abschnitt AB45
Vorwahl 01261
Landesteil Schottland
Council area Aberdeenshire
Britisches Parlament Banff and Buchan
Schottisches Parlament Banffshire and Buchan Coast
Website: http://www.banff-macduff.com/

Banff (gälisch: Banbh)[1] ist eine Gemeinde in Schottland an der Nordseeküste nördlich von Aberdeen.

Inhaltsverzeichnis

Lage


Banff liegt in der Council Area Aberdeenshire an der Mündung des Flusses Deveron in die Nordsee.

Gliederung


In vergangenen Jahrhunderten war Banff namensgebender Hauptort der Grafschaft Banffshire. Mit der Nachbargemeinde Macduff am Ostufer des Deveron bildet Banff ein kommunale Einheit. Gemeinsam unterhält die Zwillingsstadt ein Aquarium, den Colleonard Sculpture Park und das Duff House, erbaut von William Adam im Jahr 1730 und jetzt im Besitz der National Gallery of Scotland. Spätestens seit dem 17. Jahrhundert verfügt die Kleinstadt über einen Hafen.[2] Banff diente in dem Film Local Hero als Drehort.[3]

Weblinks


Commons: Banff  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Informationen des schottischen Parlaments
  2. Eintrag zu Banff Harbour  in Canmore, der Datenbank von Historic Environment Scotland (englisch)
  3. scotlandthemovie.com



Kategorien: Banff (Aberdeenshire) | Ort in Aberdeenshire



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Banff (Aberdeenshire) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.07.2020 03:50:02 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.