Bahnhof Verviers-Central - de.LinkFang.org

Bahnhof Verviers-Central

(Weitergeleitet von Bahnhof_Verviers_Central)

Bahnhof Verviers Central
Daten
Lage im Netz Trennungsbahnhof
Bauform Reiterbahnhof
Bahnsteiggleise 5
Eröffnung 1. Februar 1930
Architektonische Daten
Baustil Jugendstil
Lage
Stadt/Gemeinde Verviers
Provinz Provinz Lüttich
Region Wallonie
Staat Belgien
Koordinaten 50° 35′ 17″ N, 5° 51′ 17″ O
Höhe (SO) 177 m
Eisenbahnstrecken
Liste der Bahnhöfe in Belgien
i16i18

Der Bahnhof Verviers Central ist ein Bahnhof der NGBE (SNCB/NMBS) in der belgischen Stadt Verviers im Osten der Region Wallonien. Er befindet sich in zentraler Lage im wallonischen Ballungsraum Verviers zwischen Lüttich und der deutschen Grenze.

Beschreibung


Der Bahnhof Verviers Central ist als Reiterbahnhof im Jugendstil ausgeführt. Die Gleise werden in einem 388 Meter langen[1] Tunnel (Tunnel Chic Chac) unter dem Empfangsgebäude hindurchgeführt. Der Bahnhof wurde von 1929 bis 1930 errichtet[2] und ersetzte den vorherigen Kopfbahnhof Verviers-Léopold/Verviers-Ouest.

Verviers Central ist Haltebahnhof von InterCity- und Regionalzügen wie dem euregioAIXpress. Außerdem seit dem 3. September 2018 die S41 der S-Bahn Lüttich.

Neben dem Bahnhof Central existiert noch der Bahnhof Verviers-Palais.

Seit 2013 wird der Bahnhof umgebaut, damit der Tunnel künftig auch von Doppelstockzügen durchfahren werden kann.

Verkehr


Stand: Fahrplanperiode 10. Dezember 2017 bis 8. Dezember 2018

Linie Verlauf Takt Mo–Fr Takt Sa, So
IC 01 Eupen – Welkenraedt – Verviers-Central – Liège-Guillemins – Leuven – Brüssel-Nord – Brüssel-Central – Brüssel-Süd – Gent-Sint-Pieters – Brugge – Oostende 60 min 60 min
IC 12 Kortrijk – Gent-Sint-Pieters – Brüssel-Süd – Brüssel-Central – Brüssel-Nord – Leuven – Liège-Guillemins – Verviers-Central – Welkenraedt 60 min
L 09
RE 29
Spa-Géronstère – Spa – Pepinster – Verviers-Central – Welkenraedt – Aachen Hbf 60 min 60 min
S 41 Herstal – Liège-Saint-Lambert – Liège-Guillemins – Angleur – Pepinster – Verviers-Central 60 min 60 min
P verschiedene Verstärkerfahrten HVZ

Einzelnachweise


  1. Belgien: Bahnstrecke Linie 44 (Verviers -) Pepinster - Spa (- Stavelot) >Luxembourg. Abgerufen am 20. November 2017.
  2. Streckenbeschreibung



Kategorien: Verviers | Bahnhof in Wallonien | Bahnhof in Europa | Verkehr (Provinz Lüttich) | Erbaut in den 1930er Jahren | Bauwerk des Jugendstils in Belgien

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof Verviers-Central (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 02.03.2020 07:24:37 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.