Bahnhof Besançon-Viotte - de.LinkFang.org

Bahnhof Besançon-Viotte



Bahnhof Besançon-Viotte
Daten
Bauform Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 8
IBNR 8700044
Eröffnung 1855
Profil auf SNCF.fr Code: frabg
Lage
Stadt/Gemeinde Besançon
Département Département Doubs
Region Bourgogne-Franche-Comté
Staat Frankreich
Koordinaten 47° 14′ 49″ N, 6° 1′ 19″ O
Höhe (SO) 281 m
Eisenbahnstrecken
Liste der Bahnhöfe in Frankreich
i16i18

Der Bahnhof Besançon-Viotte ist der wichtigste Bahnhof der französischen Stadt Besançon. Der Bahnhof wird seit 1981 durch den TGV bedient. Seit dem 11. Dezember 2011 besitzt die Stadt einen zweiten Fernbahnhof an der Neubaustrecke LGV Rhin-Rhône, es handelt sich um den Bahnhof Besançon Franche-Comté TGV.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Der Bahnhof wurde 1855 eröffnet, da dieser Standort bevorzugt wurde. 1856 wurde die Strecke nach Bourg-en-Bresse in Betrieb genommen, 1858 die Strecke nach Belfort und 1872 die Strecke nach Vesoul. Doch der Bahnhof war für die Stadt zu weit außerhalb und deshalb wurde der zusätzliche Bahnhof Besançon-la Mouillère im Jahr 1884 gebaut, dieser liegt an der im selben Jahr in Betrieb gegangenen Strecke Besançon–Le Locle. Doch dieser Bahnhof war von kleinerer Bedeutung als der Bahnhof Viotte.

Der Bahnhof Viotte wurde in der Nacht des 15. Juli 1943 von Flugzeugen der Royal Air Force bombardiert, der Bahnhof lag am nächsten Morgen in Schutt und Asche. 1962 entschied die Stadtverwaltung das Bahnhofsgebäude von Besançon-la Mouillère abzureißen und ein neues Gebäude für den Bahnhof Viotte zu bauen. Dieses existiert bis heute.

Infrastruktur


Der Bahnhof hatte ein großes Bahnbetriebswerk. Unter anderem waren Micheline in Besançon beheimatet. Der Bahnhof besitzt 4 Bahnsteige, es gibt 8 Bahnsteiggleise, davon ist eins ein Stumpfgleis. In den Jahren 2009 bis 2011 wurde der Bahnhof umgebaut, unter anderem wurden Aufzüge eingebaut und neue Bahnsteige errichtet. Dies hängt mit der Inbetriebnahme der LGV Rhin-Rhône zusammen.

Betrieb


Der Bahnhof wird von TGVs sowie von Zügen des Netzes TER Franche-Comté angefahren.

Die Linie 2 der Straßenbahn Besançon bedient den Bahnhof.

Weblinks


Commons: Bahnhof Besançon-Viotte  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise





Kategorien: Bahnhof in Bourgogne-Franche-Comté | Bauwerk in Besançon | Bahnhof in Europa



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof Besançon-Viotte (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 07.05.2020 01:11:56 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.