Badghis - de.LinkFang.org

Badghis



بادغیس
Badghis
Basisdaten
Staat Afghanistan
Hauptstadt Qala-i-Naw
Fläche 20.591 km²
Einwohner 479.800 (2014)
Dichte 23 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 AF-BDG
Distrikte in Badghis

Badghis (oder Bādghīs ; persisch بادغیس) ist eine Provinz (Velayat) im Nordwesten Afghanistans mit 479.800 Einwohnern.[1]

Die Hauptstadt dieser Provinz ist Qala-i-Naw. Badghis grenzt an die Nachbarprovinzen Herat, Ghor und Faryab sowie an den Staat Turkmenistan.

Inhaltsverzeichnis

Wirtschaft


Während die für die Drogenproduktion wichtige Provinz Helmand 2015 Ernteeinbußen bei Schlafmohn erlitt, erhöhte sich die Ernte in Badghis nach US Einschätzung um 145 %.[2]

Verwaltungsgliederung


Die Provinz ist in sieben Distrikte gegliedert:

Ab Kamari, Ghormach, Jawand, Muqur, Murghab, Qadis und Qala-i-Naw.

Geschichte


Das mittelalterliche Ghartschistan (Ġarčistān) erstreckte sich ungefähr auf dem Gebiet von Badghis. Anusch-Tegin Ghartschai, der Begründer der Dynastie der Anuschteginiden, die das Reich von Choresmien beherrschten, stammte von hier.

Bilder


Weblinks


Commons: Badghis  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Settled Population by Sex and Age Goups-2013-14 auf Website der Central Statistics Organisation, http://cso.gov.af/Content/files/Population(3).pdf (PDF-Datei 2,97 MB), S. 6, abgerufen am 6. März 2015
  2. Andrew deGrandpre und Alex Horton: "Here are six costly failures from America’s longest war. No. 1: cashmere goats." washingtonpost.com vom 21. August 2017



Kategorien: Badghis | Provinz in Afghanistan



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Badghis (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 08.05.2020 01:30:03 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.