Bachelor of Engineering - de.LinkFang.org

Bachelor of Engineering

Der Bachelor of Engineering – kurz: in der Regel B. Eng. oder BEng, in einigen Ländern auch BE – ist ein akademischer Grad, der durch das Bachelor-Studium einer Ingenieurwissenschaft erlangt werden kann. Es ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss, der ebenso für ein konsekutives Master-Studium berechtigt. Das Diplom einer Fachhochschule sowie das Diplom I einer Gesamthochschule sind akademisch mit dem Bachelor-Abschluss gleichgestellt.[1]

Inhaltsverzeichnis

Bologna-Prozess


Durch den Bologna-Prozess wurde der akademische Grad des Diplom-Ingenieurs in allen Hochschulsystemen durch die Bachelor- und Master-Abschlüsse ersetzt. Der Bachelor, mit einer Regelstudienzeit von sechs bis sieben Semestern, ersetzt hierbei das Diplom der Fachhochschulen sowie das Diplom I der Gesamthochschulen, das jeweils eine Regelstudienzeit von sieben oder acht Semestern aufwies. Der Master, mit einer weiteren Dauer von drei bis vier Semestern, ersetzt das Diplom der Universitäten sowie das Diplom II der Gesamthochschulen, welches in der Regel zwischen neun bis zehn Semester betrug.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist jedoch für Ingenieurwissenschaften nicht festgelegt, ob der Bachelor of Engineering oder der Bachelor of Science vergeben werden soll. Welcher Bachelor-Grad nach Abschluss des Studiums vergeben wird, ist in der Prüfungsordnung der jeweiligen Hochschule festgelegt.

Anders als beim Diplom, ist beim Bachelor und Master nicht mehr der Hochschulzusatz im akademischen Grad enthalten. Während beim Diplom-Ingenieur einer Fachhochschule der Dipl.-Ing. (FH) vergeben wurde, ist das Kürzel (FH) aufgrund der hochschulübergreifend gleichgestellten Abschlüsse nicht mehr notwendig. Ebenso ist es nicht mehr möglich auf das Studienfach zurückzuschließen. So erhielten beispielsweise Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen den akademischen Grad Diplom-Wirtschaftsingenieur, während sie nun ebenso sowohl den B. Eng. als auch den B. Sc. verliehen bekommen können.

Weitere Grade


Der Bachelor of Engineering hat besonders im Ausland aufgrund seiner vielen Vertiefungsrichtungen und Studiengänge eine leicht abgewandelte Bezeichnung, so werden unter anderem auch folgende akademische Grade vergeben:

Siehe auch


Weblinks


Einzelnachweise


  1. A 8. Gleichstellungen, In: Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 10. Oktober 2003 i. d. F. vom 4. Februar 2010 (PDF; 46 kB)



Kategorien: Akademischer Grad



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Bachelor of Engineering (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 09.11.2019 05:01:31 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.