BMW 2004



BMW
BMW 2004 A (1973)
1804
2004 / 2004 A
Produktionszeitraum: 1973–1974
Klasse: Obere Mittelklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
1,8–2,0 Liter
(66–74 kW)
Länge: 4465 mm
Breite: 1610 mm
Höhe: 1390 mm
Radstand: 2500 mm
Leergewicht: 1020 kg
Vorgängermodell 1800 GL/2000 GL
1800 SA/2000 SA

Der BMW 2004 und der schwächer motorisierte BMW 1804 sind PKWs der oberen Mittelklasse, die in den Jahren 1973/1974 von BMW South Africa als Nachfolger der Modelle 2000 SA und 1800 SA gebaut wurden.

Der BMW 2004 war mit dem Antrieb des in Deutschland bis 1972 gefertigten BMW 2000 ausgestattet. Dies war ein Vierzylinder-Reihenmotor mit 1990 cm³ Hubraum (Bohrung × Hub = 89 mm × 80 mm) und 74 kW (100 PS) Leistung bei 5800 min−1, in Verbindung mit einem 4-Gang-Schaltgetriebe mit Mittelschaltung (Typ 2004) oder einer 3-stufigen Getriebeautomatik (Typ 2004 A).

Der BMW 1804 war mit einem Vierzylinder-Reihenmotor mit 1767 cm³ Hubraum und 66 kW (90 PS) Leistung bei 5800 min−1 ausgestattet.

Die Karosserie des ausschließlich als 4-türige Limousine gefertigten Wagens basierte auf der des Glas 1700. Die Front war mit dem Kühlergrill und den Blinkleuchten des BMW 2800 CS und den Doppelscheinwerfern des BMW 520 versehen. Ebenfalls vom BMW 520 stammten die Rückleuchten.

In zwei Jahren entstanden 1404 Exemplare, davon 588 mit Automatikgetriebe.

Weblinks


Commons: BMW 2004  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quelle


Fahrzeugbeschreibung von BMW CLASSIC auf der Oldtimerausstellung in Fürstenfeld am 20./21. September 2008










Kategorien: Fahrzeug der oberen Mittelklasse | Pkw-Modell | BMW-Automobil | Limousine




Stand der Informationen: 23.11.2020 04:18:06 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.