BASIC-Staaten - de.LinkFang.org

BASIC-Staaten




Als BASIC-Staaten wird eine Gruppe von vier großen SchwellenländernBrasilien, Südafrika, Indien und China – bezeichnet, die sich mit einem Abkommen vom 28. November 2009 verpflichtet hatten, auf der UN-Klimakonferenz, die vom 7. bis 18. Dezember 2009 in Kopenhagen stattfand, gemeinsam zu agieren.[1]

Diese neue geopolitische Allianz wurde von China initiiert und angeführt. Sie spielte eine maßgebliche Rolle bei der Aushandlung des „Copenhagen Accord“ (auch „Übereinkunft von Kopenhagen“ genannt) mit den Vereinigten Staaten. Dieses zentrale Abschlussdokument der Kopenhagener Konferenz wurde allerdings von den Teilnehmerstaaten nur zur Kenntnis genommen und nicht förmlich verabschiedet und ist deshalb rechtlich nicht verbindlich.[2]

Auf ihrem Treffen in Kapstadt im April 2010 traten die Umweltminister dieser vier Staaten für den Abschluss eines rechtlich bindenden Abkommens und eine langfristige Zusammenarbeit unter der UN-Klimakonvention (UNFCCC) und ihrem Kyoto-Protokoll auf der nächsten UN-Klimakonferenz im November 2010 in Cancún, Mexiko, ein, bzw. spätestens auf der folgenden Konferenz im Jahre 2011 in Südafrika.[3][4]

Siehe auch


Einzelnachweise


  1. Copenhagen conference: India, China plan joint exit. The Times of India, 28. November 2009, abgerufen am 3. Mai 2010 (englisch).
  2. China, India, Brazil and South Africa prepare for post-Copenhagen meeting. The Guardian, 13. Januar 2010, abgerufen am 3. Mai 2010 (englisch).
  3. Copenhagen accord not legally binding: Basic countries. The Hindustan Times, 25. Januar 2010, abgerufen am 3. Mai 2010 (englisch).
  4. BASIC group wants global deal on climate change by 2011. The Hindu, 26. April 2010, abgerufen am 3. Mai 2010 (englisch).








Kategorien: Internationale Organisation | Organisation (Klimapolitik) | Gegründet 2009 | Brasilianisch-indische Beziehungen | Chinesisch-indische Beziehungen








Stand der Informationen: 03.07.2020 06:46:40 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.