Bölgesel Amatör Lig - de.LinkFang.org

Bölgesel Amatör Lig


(Weitergeleitet von Bölgesel_Amatör_Ligi)



Bölgesel Amatör Lig
Verband Türkiye Futbol Federasyonu
Erstaustragung 2010
Mannschaften 160 Teams
Internetseite Offizielle Webpräsenz der Bölgesel Amatör Lig auf tff.org
TFF 3. Lig (IV)
↓ Süper Amatör Lig (VI)

Die Bölgesel Amatör Lig (kurz BAL oder BAL Lig) ist seit ihrer Neugründung im Sommer 2010 die fünfthöchste Liga und höchste Amateurspielklasse im türkischen Fußball. Vor ihrer Neugründung wurde sie bereits in den Jahren 1991 bis 1995 ausgetragen.

Inhaltsverzeichnis

Spielmodus


Die Bölgesel Amatör Lig besteht aus elf Gruppen (2010/11: zwölf Gruppen, 2011/12 und 2012/13: 13 Gruppen), wobei hier jeweils im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ mit Hin- und Rückspiel gespielt wird. Die ersten beiden Bestplatzierten in den elf Gruppen (22 Mannschaften) qualifizieren sich für die Play-off-Aufstiegsrunde, die zum Aufstieg in die TFF 3. Lig führt. Die Erstplatzierten der elf Gruppen kommen kampflos in die zweite Play-off-Runde. Von den restlichen elf Mannschaften werden acht für die erste Play-off-Runde ausgelost, die auf neutralem Boden ein Entscheidungsspiel gegeneinander austragen. Die drei Mannschaften, die nicht für die erste Play-off-Runde ausgelost wurden, kommen ebenfalls kampflos in die zweite Play-off-Runde.[1]

Die zweite Play-off-Runde besteht aus den Erstplatzierten der elf Gruppen, den vier Siegermannschaften aus der ersten Play-off-Runde und den drei Mannschaften, die in der ersten Runde ein Freilos bekommen haben. Diese 18 Mannschaften bestreiten wiederum ein Entscheidungsspiel auf neutralem Boden, dessen Sieger in die unterste professionelle Spielklasse im türkischen Fußball, die TFF 3. Lig, aufsteigen.[1]

Die beiden Letztplatzierten in den Gruppen steigen in die Süper Amatör Lig ab.[1]

Saisonbilanzen


Aufsteiger der Bölgesel Amatör Ligi

Saison Aufsteiger in die TFF 3. Lig
2010/11 Erzurum Büyükşehir Belediyespor (1. Gruppe),
Erganispor (2. Gruppe),
Beşikdüzüspor (3. Gruppe),
Çarşambaspor (4. Gruppe),
Elazığ Belediyespor (5. Gruppe),
Manavgat Evrensekispor (6. Gruppe),
Kilimli Belediyespor (7. Gruppe),
Aydınspor 1923 (8. Gruppe),
Sandıklı Belediyespor (9. Gruppe),
Maltepespor (10. Gruppe),
Ümraniyespor (11. Gruppe),
Küçükçekmecespor (12. Gruppe)
2011/12 Bergama Belediyespor
Fatih Karagümrük SK,
Kayseri Şekerspor,
Derince Belediyespor,
Refahiyespor,
Silivrispor,
Çorum Belediyespor,
Isparta Emrespor,
Kahramanmaraş Belediyespor
2012/13 Düzyurtspor (1. Gruppe),
Yeni Diyarbakırspor (2. Gruppe),
1930 Bafraspor (3. Gruppe),
Payas Belediyespor 1975 (4. Gruppe),
68 Yeni Aksarayspor (5. Gruppe),
Ankara Adliyespor (6. Gruppe),
Kızılcabölükspor (7. Gruppe),
Balçova Belediyespor (8. Gruppe),
Ayvalıkgücü (9. Gruppe),
Çıksalınspor (10. Gruppe),
Tuzlaspor (11. Gruppe)
2013/14 Çine Madranspor,
Erzin Belediyespor,
Halide Edip Adıvar SK,
Çatalcaspor,
Niğde Belediyespor,
Tire 1922 Spor,
Bayburt Grup İl Özel İdare GS,
Etimesgut Belediyespor,
Zonguldak Kömürspor
2014/15 Cizrespor (1. Gruppe),
Yomraspor (2. Gruppe),
Dersimspor (3. Gruppe),
Kozan Belediyespor (4. Gruppe),
Kastamonuspor 1966 (5. Gruppe),
Zara Belediyespor (6. Gruppe),
Bodrum Belediyesi Bodrumspor (7. Gruppe),
Manisa Büyükşehir Belediyespor (8. Gruppe),
Sultanbeyli Belediyespor (9. Gruppe),
Düzcespor (10. Gruppe),
Tekirdağspor (11. Gruppe)
2015/16 Afjet Afyonspor,
Kütahyaspor,
Elaziz Belediyespor,
Kocaelispor,
Türk Metal Kırıkkalespor,
Erbaaspor,
Halide Edip Adıvar SK,
Muğlaspor,
12 Bingölspor
2016/17 Ergene Velimeşe SK,
Güzelorduspor,
Osmaniyespor FK,
Şanlıurfa Karaköprü Belediyespor,
Turgutluspor,
Utaş Uşakspor,
Erokspor,
Yeni Altindağ Belediyespor,
Mardin 47 Spor
2017/18 Adıyaman 1954 SK,
Alibeyköy SK,
Artvin Hopaspor,
Fatsa Belediyespor,
Gebzespor,
Kırşehir Belediyespor,
Nevşehirspor GK,
Serik Belediyespor,
Şile Yıldızspor
2018/19 Modafenspor,
Kelkit Belediye Hürriyetspor,
68 Aksaray Belediyespor,
Somaspor,
Malatya Yeşilyurt Belediyespor,
Yozgatspor 1959 FK,
Belediye Derincespor,
Ağrı 1970 SK,
1877 Alemdağspor

Siehe auch


Weblinks


Einzelnachweise


  1. a b c tff.org: 2013-2014 BAL Statüsü PDF-Datei (türkisch)








Kategorien: Fußballwettbewerb in der Türkei








Stand der Informationen: 03.07.2020 08:07:46 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.