Avro 511 - de.LinkFang.org

Avro 511




Avro 511
f2
Typ: Aufklärungsflugzeug
Entwurfsland:

Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich

Hersteller:

Avro

Erstflug:

1913?

Stückzahl:

1

Bei der Avro 511 handelt es sich um ein einsitziges Doppeldecker-Flugzeug des britischen Herstellers Avro.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung


Im März 1914 stellte Avro einen Prototyp dieser Maschine auf der Olympia Aero Show in London/England der Öffentlichkeit vor.

Ausgelegt war die 511 als schnelles Aufklärungsflugzeug. Den Entwurf dieses Flugzeuges hatte der Avro-Konstrukteur H. E. Broadsmith bewusst leicht gehalten, um ein einfaches Zerlegen und einen einfachen Transport der Maschine möglich zu machen; dementsprechend klein waren auch die Abmessungen der 511.

Die konstruktive Auslegung dieses Einzelstücks war für die damalige Zeit sehr fortschrittlich, so besaßen alle vier Tragflächen Querruder und eine frühe Form von Landeklappen an der unteren Fläche. Die 511 war so stabil, dass beispielsweise die Landegeschwindigkeit der Maschine unter 60 km/h lag.

Im Mai 1914 wurde das Flugzeug umgebaut und erhielt die Bezeichnung Avro 514.

Technische Daten


Kenngröße Daten
Besatzung 1
Länge 6,72 m
Spannweite 7,92 m
Höhe 2,76 m
Leermasse 306 kg
max. Startmasse 528 kg
Antrieb ein Gnôme-Monosoupape-Motor mit 60 kW (79 PS)
Höchstgeschwindigkeit ca. 155 km/h

Siehe auch


Literatur










Kategorien: Militärischer Flugzeugtyp | Einmotoriges Flugzeug mit Kolbenmotor | Flugzeugtyp des Ersten Weltkrieges (Vereinigtes Königreich) | Avro








Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Avro 511 (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.07.2020 07:26:23 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.