Authentifizierungsserver - de.LinkFang.org

Authentifizierungsserver

Ein Authentifizierungsserver enthält eine Datenbank mit Benutzer-IDs, Kennwörtern und anderen Informationen wie beispielsweise IP-Adressen und zulässigen Diensten.

Er überwacht Verbindungen von Client-Systemen über ein Rechnernetz. Kennwörter werden nicht im Klartext gespeichert, es wird nur ihr Bild unter einer Einwegfunktion, etwa Message Digest Algorithm 5 (MD5) bei Windows-Systeme oder Crypt[1] (ein Data Encryption Standard-Verfahren) bei Unix, gespeichert. Wenn ein Benutzer versucht, sich an einer Einheit anzumelden, die einen Authentifizierungsserver zur Auswertung der Anmeldedaten einsetzt, verschlüsselt diese Einheit Benutzer-ID und Kennwort als Datei und sendet sie zur Prüfung an den Authentifizierungsserver. Dieser vergleicht mit dem hinterlegten Kennwort. Bei Übereinstimmung werden die gespeicherten Daten des geprüften Benutzers freigegeben. Der Nachteil von Authentifizierungsservern besteht darin, dass diese nur mit Systemen zusammenarbeiten, die den Server durchsuchen, wenn sich ein Benutzer anmeldet.

Zu Authentifizierungsservern gehören beispielsweise Windows Domain Controller, Remote Authentication Dial-In User Service (RADIUS) oder Extended Single Sign-On (XSSO).

Einzelnachweise


  1. crypt (Unix) in der englischen Wikipedia



Kategorien: Authentifizierungstechnik | IT-Architektur | Server



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Authentifizierungsserver (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 09:53:27 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.