Archiv für Begriffsgeschichte - de.LinkFang.org

Archiv für Begriffsgeschichte

Archiv für Begriffsgeschichte

Beschreibung Philosophische Zeitschrift
Erstausgabe 1955
Erscheinungsweise jährlich
Chefredakteur Christian Bermes
Weblink afb.uni-landau.de
ISSN (Print)

Das Archiv für Begriffsgeschichte ist eine jährlich erscheinende philosophische Zeitschrift, die von Christian Bermes (Koblenz-Landau), Hubertus Busche (Hagen) und Michael Erler (Würzburg) herausgegeben wird. Die Redaktion der Zeitschrift hat ihren Sitz an der Universität Koblenz-Landau; sie erscheint im Felix Meiner Verlag in Hamburg.[1]

Inhaltsverzeichnis

Themenstellung der Zeitschrift


Die Zeitschrift wurde 1955 von Erich Rothacker als Basis für ein Handbuch begründet, um – so der Untertitel – Bausteine zu einem historischen Wörterbuch der Philosophie zu sammeln. Dabei sollte es sich um einen Nachfolger der zwischenzeitlich veralteten 4. Auflage von Rudolf Eislers Wörterbuch der philosophischen Begriffe (1927–1930) handeln. Da es mittlerweile neben dem von Joachim Ritter 1971 begründeten Historischen Wörterbuch der Philosophie, dem das Archiv für Begriffsgeschichte vorarbeitete, eine Reihe von begriffsgeschichtlichen Lexika gibt, erweiterte sich dessen Aufgabe im Laufe der 50 Jahre seines Bestehens sowohl inhaltlich wie methodisch zu einem interdisziplinären Organ für die gesamte begriffsgeschichtliche Forschung.

Die Zeitschrift publiziert Arbeiten zu Begriffen aus der Geschichte der Philosophie und der Wissenschaften, und zwar sowohl der europäischen als auch außereuropäischen Tradition; zu mythologischen und religiösen Begriffen; zu Begriffen des allgemeinen Sprachgebrauchs, die für eine Epoche oder Kultur eine charakteristische Bedeutung haben; zu aufschlußreichen Metaphern; zum Übersetzungsproblem von Begriffen sowie zur Theorie und Kritik der begriffsgeschichtlichen Methode.

Aufbau der Zeitschrift


Jeder Band enthält Aufsätze, Miszellen sowie Literatur- und Forschungsberichte und wird mit einem Begriffsregister sowie einer Bibliographie zu der neuesten Literatur zur Begriffsgeschichte abgeschlossen. Jährlich erscheinen neben den Jahresbänden Sonderhefte zu eng umrissenen Themen begriffsgeschichtlicher Forschung.

Chronologie der Herausgeber[1]


Weblinks


Einzelnachweise


  1. a b Archiv für Begriffsgeschichte (AfB) - Jahrbücher | Bei- & Sonderhefte. Abgerufen am 21. Dezember 2017.



Kategorien: Philosophiezeitschrift (Deutschland) | Geschichtswissenschaftliche Zeitschrift (Deutschland) | Ersterscheinung 1955 | Deutschsprachiges Jahrbuch

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Archiv für Begriffsgeschichte (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 02.03.2020 02:13:38 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.