Antoine Louis Claude Destutt de Tracy - de.LinkFang.org

Antoine Louis Claude Destutt de Tracy



Antoine Louis Claude Destutt, comte de Tracy (* 20. Juli 1754 in Paris; † 10. März 1836 ebenda) war ein französischer Philosoph und Politiker der späten Aufklärung. Er gilt als Begründer der Ideologie[1] als der Wissenschaft von den Ideen, die den Obskurantismus überwinden sollte.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Schaffen


Er war der Sohn von Claude-Louis-Charles Destutt, dem Marquis de Tracy, einem Berufssoldaten, der 1766 an den Folgen seiner Verletzungen starb, die er sich in der Schlacht von Minden zugezogen hatte. Die Familie der Destutt (auch "de Stutt") stammt von einem Adelsgeschlecht aus Schottland ab.

Zu Beginn der französischen Revolution war er Oberst und Deputierter der Generalstände. Er neigte der liberalen Partei zu, stimmte unter anderem für die Abschaffung der Adelsprivilegien. Als Aufklärer gehörte er dem Salon der Madame Helvétius an.

1792 verließ er zusammen mit Lafayette Frankreich, kehrte jedoch 1793 zurück und wurde verhaftet. Erst nach dem Sturz Robespierres wurde er auf freien Fuß gesetzt.

Während der Herrschaft Napoleons war er Senator und wurde nach der Restitution der Bourbonen zum Pair von Frankreich ernannt.

Von 1808 bis zu seinem Tode hatte er den vierzigsten Sessel in der Académie française inne.

Werke


Literatur


Weblinks


Wikisource: Antoine-Louis-Claude Destutt de Tracy – Quellen und Volltexte (französisch)

Anmerkungen


  1. Den Begriff prägte er 1792, erst unter Napoleon erhielt er seine heutige negative Bedeutung.



Kategorien: Philosoph der Frühen Neuzeit | Aufklärer | Philosoph (19. Jahrhundert) | Mitglied der Konstituante | Mitglied des Sénat conservateur | Graf (Frankreich) | Person des Liberalismus | Mitglied der Académie française | Mitglied der Académie des sciences morales et politiques | Mitglied der Ehrenlegion (Kommandeur) | Franzose | Geboren 1754 | Gestorben 1836 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Antoine Louis Claude Destutt de Tracy (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 01:22:54 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.