Annemarie Biechl - de.LinkFang.org

Annemarie Biechl




Annemarie Biechl (* 6. Februar 1949 in Gundelsberg) ist eine deutsche Politikerin der CSU und Mitglied des Bayerischen Landtags.

Seit 1991 ist Biechl Mitglied der CSU und wurde bereits 1996 Kreisrätin, bevor ihr 1998 der Sprung in den Kreisausschuss gelang. Im Landtag, dem sie vom 6. Oktober 2003 bis September 2013 angehörte, war sie Mitglied des Ausschusses für Sozial-, Gesundheits- und Familienpolitik[1]. Sie war Mitglied des 16. und 17. bayerischen Landtags. Außerdem führte sie bis 2012 den Titel bayerische Landesbäuerin, diese ist die Vorsitzende der bayerischen Landfrauen.[2]

Sie vertrat den Stimmkreis Rosenheim-West (Wahlkreis Oberbayern) im Landtag. Sie gehört dem Landesbeirat des Bayernbund an und ist Mitglied im Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks. Im Jahr 2009 wurde sie mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Am 1. Dezember 2014 erhielt sie die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber.

Weblinks


Commons: Annemarie Biechl  – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise


  1. Profil auf der Seite des Bayerischen Landtags
  2. (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven: Nachrichten bezüglich der Preissteigerungen von Milchprodukten )



Kategorien: Landtagsabgeordneter (Bayern) | CSU-Mitglied | Träger des Bayerischen Verdienstordens | Träger der Bayerischen Verfassungsmedaille in Silber | Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks | Politiker (21. Jahrhundert) | Deutscher | Geboren 1949 | Frau



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Annemarie Biechl (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.07.2020 05:03:36 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.