Andreina Ardizzone Emeri - de.LinkFang.org

Andreina Ardizzone Emeri

Andreina Ardizzone Emeri (* 1. Februar 1936 in Bozen, Südtirol; † 30. Juli 1985 in Nordkapp, Norwegen) war eine Südtiroler Politikerin, Frauenrechtlerin und Anwältin.

Biographie


Andreina Ardizzone wurde 1936 in Bozen geboren und heiratete 1955 den Mailänder Anwalt Claudio Emeri. Sie studierte in Rom und Mailand Jurisprudenz und arbeitete ab den 60er Jahren mit ihrem Mann als Anwältin in Bozen. Das Paar hatte drei Söhne und eine Tochter.

Ardizzone Emeri zählte 1971 zu den Mitbegründerinnen des Frauenkollektivs „Gruppe Aleksandra Kollontai“ und 1973 der Frauenberatungsstelle AIED in Bozen. Lange Jahre war sie eine zentrale Integrationsfigur der lokalen feministischen Bewegung. Bei den Wahlen 1983 zog Ardizzone Emeri an der Seite von Alexander Langer für die Alternative Liste für das andere Südtirol (ALFAS) in den Südtiroler Landtag und damit gleichzeitig den Regionalrat Trentino-Südtirol ein. 1985 starb sie überraschend auf einer Ferienreise in Norwegen. Für sie rückte Arnold Tribus in den Landtag nach.

In Bozen ist eine 2008 angelegte Straße nach Andreina Emeri benannt.

Literatur


Weblinks





Kategorien: Politiker (Bozen) | Landtagsabgeordneter (Südtirol) | Frauenrechtler | Rechtsanwalt (Italien) | Italiener | Geboren 1936 | Gestorben 1985 | Frau



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Andreina Ardizzone Emeri (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.11.2019 10:56:36 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.