Andree Köthe - de.LinkFang.org

Andree Köthe




Andree Köthe (* 1964 in Dohrenbach) ist ein deutscher Koch.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang


Andree Köthe ist seit 1989 Inhaber des inzwischen mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants Essigbrätlein in Nürnberg. Der Name ist der fränkische Begriff für Sauerbraten.[1] Das kleine, nur 20 Plätze umfassende Restaurant liegt in der Altstadt von Nürnberg.[2]

Dort arbeitet er seit 1997 gemeinsam mit Yves Ollech als Küchenchef. Der Gault Millau und ernannte ihn zum Koch des Jahres 2012 in Deutschland.[3] Seitdem vergibt der Gault Millau 18 Punkte.[4]

Privatleben


Andree Köthe ist Vater von fünf Kindern.[5]

Auszeichnungen


Publikationen


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Koch des Jahres: In der Aromenwelt von Andree Köthe. In: Die Zeit. 14. November 2011, abgerufen am 2. September 2020.
  2. Andree Köthe - der stille Star in: Selects, Frühjahr 2012, Seiten 28 bis 32
  3. DER SPIEGEL: "Gault Millau": Gourmetführer kürt Aromaspezialisten zum Koch des Jahres - DER SPIEGEL - Reise. Abgerufen am 2. September 2020.
  4. Restaurant Essigbrätlein in Nürnberg » Speisekarte, Preise, Bewertungen & Ranglisten. Abgerufen am 2. September 2020.
  5. Bei Nürnbergs "Koch des Jahres" spielt Fleisch keine Rolle. Abgerufen am 2. September 2020.








Kategorien: Koch (Deutschland) | Deutscher | Geboren 1964 | Mann








Stand der Informationen: 23.11.2020 10:43:17 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.