André Clot - de.LinkFang.org

André Clot




André Clot (* 9. November 1909 in Grenoble; † 2002) war ein französischer Journalist, Historiker und Publizist.

Clot arbeitete von 1936 bis 1942 für die Nachrichtenagentur Agence Havas, von 1943 bis 1945 für Radio-Brazzaville und schließlich von 1945 bis zu seiner Pensionierung für die Agence France-Presse.[1][2][3] Er lebte viele Jahre in der Türkei und in den Ländern des Vorderen Orients und galt als Islamkenner. Er publizierte Biografien islamischer Herrscher und Sachbücher zur Geschichte und Kultur islamischer Länder.

Werk


Einzelnachweise


  1. Henry Coston: Dictionnaire de la politique française. Libr. Française, Paris 1967.
  2. Qui est qui en France. Dictionnaire biographique de personnalités françaises vivant en France et à l'étranger et de personnalités étrangères résidant en France. Lafitte, Paris 1969.
  3. Who’s who in Lebanon. 1974

Weblinks





Kategorien: Journalist (Frankreich) | Autor | Sachliteratur | Historiker | Franzose | Geboren 1909 | Gestorben 2002 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/André Clot (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.07.2020 01:44:53 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.