Amtsbezeichnungen des Bundesgrenzschutzes - de.LinkFang.org

Amtsbezeichnungen des Bundesgrenzschutzes

Die Amtsbezeichnungen des Bundesgrenzschutzes (umgangssprachlich auch Dienstgrade genannt) waren ebenso wie die entsprechenden Schulterstücke in der Geschichte der Organisation gravierenden Änderungen unterworfen. Wesentliche Änderung ist dabei die Angleichung der Amtsbezeichnungen an die der Polizeien der Länder bei gleichzeitiger Abschaffung des einfachen Polizeivollzugsdienstes durch das Gesetz über die Personalstruktur des Bundesgrenzschutzes (BGSPersG) vom 3. Juni 1976.

Die Folge der Dienstgrade sowie ihre Entsprechung in den Schulterstücken ist folgenden Tabellen zu entnehmen. Die jeweilige Laufbahngruppe ist fett angegeben.

Seit der Änderung der Personalstruktur im Bundesgrenzschutz 1976 ist die Bezeichnung eigentlich nicht mehr Dienstgrad, sondern Amtsbezeichnung.

Inhaltsverzeichnis

1956 bis 1971


Dienstgrad Untergrund Beschreibung
Grenzjäger
Grenzjäger grün, Rand mit weißen Fäden durchwirkt (außer "Grenzjäger")
Grenztruppjäger ein Stern, silber
Grenzoberjäger zwei Sterne, silber
Grenzhauptjäger drei Sterne, silber
Unterführer
Wachtmeister im BGS grün, dicker weißer Rand grün durchwirkt
Fahnenjunker im BGS silberne Litze
Oberwachtmeister im BGS ein Stern, silber
Hauptwachtmeister im BGS zwei Sterne, silber
Fähnrich im BGS zwei Sterne, silber mit Litze
Unteroffiziere
Meister im BGS weißer Rand grün durchwirkt, innen eine grün-weiß gewebte Kordel
Obermeister im BGS ein Stern, silber
Stabsmeister im BGS zwei Sterne, silber
Oberstabsmeister im BGS drei Sterne, silber
Offiziere
Leutnante und Hauptleute
Leutnant im BGS silber mit grünem Rand
Oberleutnant im BGS silber, darauf ein Stern, gold
Hauptmann im BGS silber, darauf zwei Sterne, gold
Stabsoffiziere
Major im BGS silberne, geflochtene Kordel
Oberstleutnant im BGS silberne geflochtene Kordel darauf ein Stern, gold
Oberst im BGS silberne geflochtene Kordel darauf zwei Sterne, gold
General
Brigadegeneral im BGS weiß-goldene Kordel, geflochten

1972 bis 1976


Laufbahn der Grenzjäger und Unterführer

Dienstgrad Untergrund Beschreibung
Grenzjäger, GS-Matrosen
Grenzjäger, Matrose i. BGS 4 grüne Plattschnüre, die beiden äußeren silber durchwirkt kein Stern
Grenztruppjäger, Vormatrose i. BGS ein Stern, silber
Grenzoberjäger, Obermatrose i. BGS zwei Sterne, silber
Grenzhauptjäger, Hauptmatrose i. BGS drei Sterne, silber
GS-Wachtmeister, GS-Maate
Oberwachtmeister im BGS, Maat i. BGS 4 Plattschnüre, die beiden inneren grün, die beiden äußeren silber (grün durchwirkt) ein Stern, silber
Hauptwachtmeister im BGS, Obermaat i. BGS zwei Sterne, silber
GS-Meister, GS-Bootsmänner
Meister im BGS, Bootsmann im BGS silberner Rand (grün durchwirkt), innen grün-silber gewebte Kordel kein Stern
Obermeister im BGS, Oberbootsmann im BGS ein Stern, silber
Hauptmeister im BGS, Hauptbootsmann im BGS zwei Sterne, silber
Stabsmeister im BGS, Stabsbootsmann im BGS 4 silberne Plattschnüre (grün durchwirkt); Stabsbootsmänner analog kein Stern
Oberstabsmeister im BGS, Oberstabsbootsmann im BGS ein Stern, silber

Laufbahn der Grenzschutzführer

Dienstgrad Untergrund Beschreibung
GS-Offizieranwärter
Grenzjäger, Matrose im BGS grün
Grenztruppjäger, Vormatrose im BGS grün mit dünnem weißen Rand ein Stern, silber
Fahnenjunker im BGS, Seekadett im BGS grün mit dickem weißem Rand (grün durchwirkt) silberne Litze
Fähnrich im BGS, Fähnrich zur See im BGS grün mit dickem weißem Rand (grün durchwirkt) silberne Litze, ein silberner Stern
Oberfähnrich im BGS, Oberfähnrich zur See im BGS weißer Rand, grün-weiß gewebte Kordel silberne Litze, zwei silberne Sterne
GS-Offiziere
GS-Leutnante
Leutnant im BGS, Leutnant zur See im BGS silber
Oberleutnant im BGS, Oberleutnant zur See im BGS ein goldener Stern
Hauptmann im BGS, Kapitänleutnant im BGS zwei goldene Sterne
GS-Stabsoffiziere
Major im BGS, Korvettenkapitän im BGS silberne, geflochtene Kordel
Oberstleutnant im BGS, Fregattenkapitän im BGS ein Stern, gold
Oberst im BGS zwei Sterne, gold
GS-Generale
Brigadegeneral im BGS weiß-goldene Kordel, geflochten
Generalmajor im BGS ein goldener Stern

1976 bis 1998


Zum 1. Juli 1976 wurden durch das Gesetz über die Personalstruktur des Bundesgrenzschutzes mehrere Änderungen vorgenommen:

Überleitung der Dienstgrade

Polizeivollzugsdienst
Dienstgrad alt Amtsbezeichnung neu
Grenzjäger, Matrose im BGS Polizeioberwachtmeister im BGS
Grenztruppjäger, Vormatrose im BGS Polizeioberwachtmeister im BGS
Grenzoberjäger, Obermatrose im BGS Polizeioberwachtmeister im BGS
Grenzhauptjäger, Hauptmatrose im BGS Polizeioberwachtmeister im BGS
Oberwachtmeister im BGS, Maat im BGS Polizeioberwachtmeister im BGS
Fahnenjunker im BGS, Seekadett im BGS Polizeioberwachtmeister im BGS
Hauptwachtmeister im BGS, Obermaat im BGS Polizeihauptwachtmeister im BGS
Meister im BGS, Bootsmann im BGS Polizeimeister im BGS
Fähnrich im BGS, Fähnrich zur See im BGS Polizeimeister im BGS
Obermeister im BGS, Oberbootsmann im BGS Polizeiobermeister im BGS
Hauptmeister im BGS, Hauptbootsmann im BGS Polizeihauptmeister im BGS
Oberfähnrich im BGS, Oberfähnrich zur See im BGS Polizeiobermeister im BGS
Stabsmeister im BGS, Stabsbootsmann im BGS Stabsmeister im BGS
Oberstabsmeister im BGS, Oberstabsbootsmann im BGS Oberstabsmeister im BGS
Leutnant im BGS, Leutnant zur See im BGS Polizeikommissar im BGS
Oberleutnant im BGS, Oberleutnant zur See im BGS Polizeioberkommissar im BGS
Hauptmann im BGS, Kapitänleutnant im BGS Polizeihauptkommissar im BGS
Major im BGS, Korvettenkapitän im BGS Polizeirat im BGS
Oberstleutnant im BGS, Fregattenkapitän im BGS (BesGr. A 14) Polizeioberrat im BGS
Oberstleutnant im BGS, Fregattenkapitän im BGS (BesGr. A 15) Polizeidirektor im BGS
Oberst im BGS (BesGr. A 16) Leitender Polizeidirektor im BGS
Oberst im BGS (BesGr. B 3) Direktor im Bundesgrenzschutz – im Bundesministerium des Inneren

Direktor im Bundesgrenzschutz – als der ständige Vertreter des Kommandeurs der Grenzschutzschule
Direktor im Bundesgrenzschutz – als Kommandeur der Grenzschutzschule

Brigadegeneral im BGS Kommandeur im Bundesgrenzschutz – als Kommandeur eines Grenzschutzkommandos
Generalmajor im BGS – als Inspekteur Inspekteur des Bundesgrenzschutzes
Sanitätsdienst
Dienstgrad alt Amtsbezeichnung neu
Stabsarzt im BGS Medizinalrat im BGS
Oberstabsarzt im BGS Medizinaloberrat im BGS
Oberfeldarzt im BGS Medizinaldirektor im BGS
Oberstarzt im BGS (BesGr. A 16) Leitender Medizinaldirektor im BGS
Oberstarzt im BGS (BesGr. B 3) Direktor im Bundesgrenzschutz – im Bundesministerium des Inneren

Dienstgradabzeichen

Polizeivollzugsdienst
Amtsbezeichnung Untergrund Beschreibung
Mittlerer Dienst
Polizeihauptwachtmeisteranwärter im BGS grün
Polizeiwachtmeister im BGS grün mit dickem silbernen Rand
Polizeioberwachtmeister im BGS ein Stern, silber
Polizeihauptwachtmeister im BGS zwei Sterne, silber
Polizeimeister im BGS silberner Rand, grün-silber gewebte Kordel
Polizeiobermeister im BGS ein Stern, silber
Polizeihauptmeister im BGS zwei Sterne, silber
Stabsmeister im BGS silber, grün durchwirkt
Oberstabsmeister im BGS ein Stern, silber
Gehobener Dienst
Polizeikommissar im BGS silber
Polizeioberkommissar im BGS ein Stern, gold
Polizeihauptkommissar im BGS zwei Sterne, gold
Erster Polizeihauptkommissar im BGS drei Sterne, gold
Höherer Dienst
Polizeirat im BGS silberne geflochtene Kordeln
Polizeioberrat im BGS ein Stern, gold
Polizeidirektor im BGS zwei nebeneinander liegende kleine Sterne, gold
Leitender Polizeidirektor im BGS zwei Sterne, gold
Direktor im BGS drei Sterne, gold
Direktor der Grenzschutzdirektion überwiegend silber geflochten mit goldenem Knopf

überwiegend gold geflochten mit goldenem Knopf

überwiegend gold geflochten mit goldenem Knopf

Kommandeur im BGS
Inspekteur des BGS ein Stern groß, silber
Sanitätsdienst
Amtsbezeichnung Untergrund Beschreibung
Medizinalrat im BGS silberne geflochtene Kordeln Äskulapstab mit Schlange
Medizinaloberrat im BGS ein Stern, gold, darüber Äskulapstab mit Schlange, gold
Medizinaldirektor im BGS zwei nebeneinander liegende kleine Sterne, gold, darüber Äskulapstab mit Schlange, gold
Leitender Medizinaldirektor im BGS zwei Sterne, gold, zwischen den Sternen Äskulapstab mit Schlange, gold

1998 bis 2001


Polizeivollzugsdienst
Amtsbezeichnung Untergrund Beschreibung
Mittlerer Dienst
Polizeimeisteranwärter im BGS silberner Rand mit grünen Winkeln, grünes Innenteil
Polizeimeister im BGS silberner Rand mit grünen Winkeln,

grün-silber gewebte Kordel im Innenteil

Polizeiobermeister im BGS ein Stern, silber
Polizeihauptmeister im BGS zwei Sterne, silber
Stabsmeister im BGS silber, grün durchwirkt
Oberstabsmeister im BGS ein Stern, silber
Gehobener Dienst
Polizeikommissar im BGS silber
Polizeioberkommissar im BGS ein Stern, gold
Polizeihauptkommissar im BGS zwei Sterne, gold
Erster Polizeihauptkommissar im BGS drei Sterne, gold
Höherer Dienst
Polizeirat im BGS silberne geflochtene Kordeln
Polizeioberrat im BGS ein Stern, gold
Polizeidirektor im BGS zwei nebeneinander liegende kleine Sterne, gold
Leitender Polizeidirektor im BGS zwei Sterne, gold
Direktor im BGS drei Sterne, gold
Direktor der Grenzschutzdirektion überwiegend silber geflochten mit goldenem Knopf

überwiegend gold geflochten mit goldenem Knopf

überwiegend gold geflochten mit goldenem Knopf

Kommandeur im BGS
Inspekteur des BGS ein Stern groß, silber
Sanitätsdienst
Amtsbezeichnung Untergrund Beschreibung
Medizinalrat im BGS silberne geflochtene Kordeln Äskulapstab mit Schlange
Medizinaloberrat im BGS ein Stern, gold, darüber Äskulapstab mit Schlange, gold
Medizinaldirektor im BGS zwei nebeneinander liegende kleine Sterne, gold, darüber Äskulapstab mit Schlange, gold
Leitender Medizinaldirektor im BGS zwei Sterne, gold, zwischen den Sternen Äskulapstab mit Schlange, gold

Sonstige Abzeichen bis 2000

Die Abzeichen wurden 1972–2000 getragen und dienten teilweise der Abgrenzung von Einzeldienst und Verbänden.

Verwaltungsbeamte im Grenzschutzeinzeldienst und in den Verbänden
Grenzschutzgruppe 9
Flugdienst
Sonstige Abzeichen
Kragenspiegel

Kragenspiegel waren an der Uniformjacke, jedoch nicht am Uniformhemd angebracht.

2001 bis 2005


Schulterklappen sind nun einheitlich grün und am Ende spitz zulaufend. Im Grenzschutzamt-See ist der Untergrund marineblau. Die Abzeichen bestehen aus schmalen und breiten goldenen Litzen. Bei Anwärtern sind diese verkürzt.

Polizeivollzugsdienst
Dienst-/Amtsbezeichnung Landeinheiten Grenzschutzamt See
Mittlerer Dienst grün mit silber geflochten, silberner Knopf
Polizeimeisteranwärter im BGS silberne Schnüre außen und innen grün
Polizeimeister im BGS zwei schmale Litzen
Polizeiobermeister im BGS ein Stern silber drei schmale Litzen
Polizeihauptmeister im BGS (auch mit Amtszulage) zwei Sterne silber vier schmale Litzen
Gehobener Dienst silberne Schnüre, silberner Knopf
Polizeikommissar im BGS eine breite Litze
Polizeioberkommissar im BGS ein Stern groß, gold zwei breite Litzen
Polizeihauptkommissar im BGS zwei Sterne groß, gold breite Litzen, schmale Litze, breite Litze
Erster Polizeihauptkommissar im BGS drei Sterne groß, gold breite Litze, zwei schmale Litzen, breite Litze
Höherer Dienst silber geflochten, silberner Knopf
Polizeirat im BGS drei breite Litzen
Polizeioberrat im BGS ein Stern groß, gold eine breite Litze, eine schmale Litze, zwei breite Litzen
Polizeidirektor im BGS zwei kleine Sterne nebeneinander, gold vier breite Litzen
Leitender Polizeidirektor im BGS zwei Sterne groß, gold
Abteilungspräsident im BGS drei kleine Sterne, gold
Direktor im BGS drei Sterne groß, gold
Direktor der Grenzschutzdirektion überwiegend silber geflochten mit goldenem Knopf
Präsident eines Grenzschutzpräsidiums (Präs) überwiegend gold geflochten mit goldenem Knopf
Inspekteur des BGS ein Stern groß, silber

überwiegend gold geflochten mit goldenem Knopf

Die Schulterstücke für Polizeivollzugsbeamte des mittleren Polizeivollzugsdienstes werden mit Beginn der Aufstiegsausbildung für den gehobenen Dienst zusätzlich mit einer silbernen, die für PVB des gehobenen Dienstes mit Beginn der Aufstiegsausbildung für den höheren Dienst mit einer goldenen Litze versehen. Im Grenzschutzamt-See werden die Schulterstücke bei Beginn der Aufstiegsausbildung mit einer zusätzlichen kurzen breiten Litze versehen.

Sanitätsdienst
Amtsbezeichnung Beschreibung Beschreibung (Grenzschutzamt-See)
Arzt im BGS (VB) Äskulapstab, gold Äskulapstab, gold
Medizinalrat im BGS Äskulapstab, gold drei breite Litzen und Äskulapstab, gold
Medizinaloberrat im BGS Äskulapstab und ein Stern groß, gold zwei breite, eine schmale, eine breite Litze und Äskulapstab, gold
Medizinaldirektor im BGS Äskulapstab und zwei kleine Sterne, gold vier breite Litzen und Äskulapstab, gold
Leiter des Ärztlichen Dienstes eines Grenzschutzpräsidiums (VB) Äskulapstab und zwei Sterne groß, gold
Grenzschutzorchester

Angestellte tragen dunkelblaue Schulterstücke mit einer stilisierten goldenen Harfe (Lyra), der Leiter des Orchesters zusätzlich Eichenlaub, Beamte tragen die ihnen ansonsten zustehenden Abzeichen.

Hinweis zu den Amtsbezeichnungen Stabsmeister und Oberstabsmeister


1976 blieben als die einzigen Dienstgrade Stabsmeister und Oberstabsmeister weiter bestehen. Sie sind auch heute noch eine zulässige Amtsbezeichnung. Der Dienstgrad Stabsmeister darf nicht mehr verliehen werden, jedoch können bereits ernannte Stabsmeister zum Oberstabsmeister befördert werden. Diese Ämter gehören zum mittleren Polizeivollzugsdienst. Stabsmeister, die eine Prüfung für den gehobenen Polizeivollzugsdienst ablegen, werden direkt zum Polizeioberkommissar befördert. Heute gibt es im aktiven Dienst keine Stabsmeister mehr.

Siehe auch


Weblinks





Kategorien: Amtsbezeichnung der deutschen Polizei | Bundespolizei (Deutschland)

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Amtsbezeichnungen des Bundesgrenzschutzes (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.03.2020 11:17:34 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.