Alveolopalatal - de.LinkFang.org

Alveolopalatal



In der Phonetik ist ein Alveolopalatal ein palatalisierter Postalveolar, der mit dem Zungenblatt hinter dem Zahndamm artikuliert wird, wobei der Zungenrücken in Richtung harter Gaumen nach oben gehoben wird. Alveolopalatale sind Palatoalveolaren und Retroflexen ähnlich, sind aber laminal statt apikal oder subapikal wie die Retroflexe und palatalisierter als die Palatoalveolaren. Alveolopalatale Sibilanten kommen in chinesischen Sprachen wie den nordchinesischen Dialekten, Hakka und Wu, sowie im Abchasischen, Polnischen, Russischen, Japanischen, Koreanischen und Serbischen vor. Im Internationalen Phonetischen Alphabet sind Symbole nur für alveolopalatale Frikative vorgesehen; diese können Symbolen für alveolare Verschlusslaute nachgestellt werden, um alveolopalatale Affrikaten darzustellen.[1][2][3]

IPA Beschreibung Beispiel
Sprache Orthographie IPA Bedeutung (Signifikat)
ɕ Stimmloser alveolopalataler Frikativ Hochchinesisch (xiǎo) [ɕiɑɔ˨˩˦] „klein“
ʑ Stimmhafter alveolopalataler Frikativ Polnisch zioło [ʑɔwɔ] „Kraut“
t͡ɕ Stimmlose alveolopalatale Affrikate Serbisch кућа (kuća) [kut͡ɕa] „Haus“
d͡ʑ Stimmhafte alveolopalatale Affrikate Japanisch jishin [d͡ʑiɕĩɴ] „Erdbeben“

Literatur


Weblinks


Einzelnachweise

  1. Christian Ebert: Phonetik & Phonologie. Artikulatorische Phonetik. (Hall, Kapitel 1.1 – 1.5; Clark & Yallop, Chapter 2 & 3) Universität Bielefeld. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft. WS 2005/2006
  2. Christian Ebert: Phonetik & Phonologie. Artikulatorische Phonetik. Universität Bielefeld. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft. WS 2005/2006 (Clark & Yallop, Chapter 2 & 6)
  3. Christian Ebert: Phonetik & Phonologie. Artikulatorische Phonetik. (Hall, Kapitel 1.1 – 1.5; Clark & Yallop, Chapter 2 & 3) Aufgaben & Lösungen, Universität Bielefeld. Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft. WS 2005/2006



Kategorien: Artikulationsort



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Alveolopalatal (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 04.05.2020 07:49:36 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.