Altbundespräsident - de.LinkFang.org

Altbundespräsident

Als Altbundespräsident wird in Deutschland und Österreich ein Bundespräsident nach dem Ausscheiden aus dem Staatsamt bezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Deutschland


In Deutschland wird der Bundespräsident nach dem Ausscheiden aus dem Amt weiterhin mit dem Titel „Herr Bundespräsident“ angesprochen. Als ehemaliges Staatsoberhaupt hat er lebenslang Anspruch auf die vollen Amtsbezüge aus der Amtszeit („Ehrensold“) sowie auf ein eigenes Büro und Dienstwagen.

Altbundespräsident ist eine nicht offizielle, umgangssprachliche Bezeichnung. Derzeit gibt es in Deutschland drei „Altbundespräsidenten“: Horst Köhler, Christian Wulff und Joachim Gauck.

Siehe auch: Lebende Bundespräsidenten Deutschlands.

Österreich


Österreich hat mit Heinz Fischer (seit 8. Juli 2016) einen lebenden ehemaligen Bundespräsidenten. Ansonsten gab es seit 1945 mit Rudolf Kirchschläger (1986–2000) und Kurt Waldheim (1992–2007) nur zwei Altbundespräsidenten. Alle anderen früheren Staatsoberhäupter der Zweiten Republik sind im Amt verstorben, zuletzt Thomas Klestil 2004.

Schweiz


Da in der Schweiz die Funktion des Bundespräsidenten unter den Bundesräten im Turnus alljährlich neu vergeben wird (primus inter pares), gibt es keinen Altbundespräsidenten in dem Sinne. Zurückgetretene oder nicht wiedergewählte Bundesräte haben in Gegensatz dazu Anspruch auf eine Rente und gewisse Privilegien.

Weblinks


WiktionaryWiktionary: Altbundespräsident – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen



Kategorien: Politik (Österreich) | Bundesrat (Schweiz) | Bundespräsidentschaft (Deutschland) | Bundespräsidentschaft (Österreich)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Altbundespräsident (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 21.10.2019 10:16:40 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.