Aloha Stadium - de.LinkFang.org

Aloha Stadium


Aloha Stadium
Daten
Ort ʻAiea, Hawaii
Koordinaten 21° 22′ 22″ N, 157° 55′ 48″ W
Eigentümer Der Staat von Hawaii
Eröffnung 12. September 1975
Oberfläche Kunstrasen
Kosten 37 Mio. USD
Architekt The Luckman Partnership, Inc.
Kapazität 50.000
Verein(e)

Hawaii Rainbow Warriors (NCAA) (seit 1975)
Hawaii Islanders (PCL) (1975–1987)
Team Hawaii (NASL) (1977)

Veranstaltungen

Pro Bowl (NFL) (1980–2009, 2011–2014, 2016)
Pan-Pacific Championship 2008
The Hawaiians (WFL) (1975)

Das Aloha Stadium in ʻAiea, einem Vorort von Honolulu, ist das größte Stadion des US-Bundesstaats Hawaii. Es ist ein Baseball- und American-Football-Stadion; es finden aber auch Konzerte statt. Das Stadion wurde am 12. September 1975 eröffnet und bietet 50.000 Zuschauern Platz (Sitzplätze).

Die Haupttribüne und die Gegentribüne lassen sich mechanisch auseinanderfahren, so dass Platz für das Baseballfeld gegeben ist.

Aloha Stadium Swap Meet and Marketplace: Mittwochs, samstags und sonntags findet im Stadion ein Markt und Flohmarkt statt, mit Hunderten von Händlern und Kunsthandwerkern sowie Ständen, die lokales Essen anbieten.

Weblinks


Commons: Aloha Stadium  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien









Kategorien: Sportstätte in Australien und Ozeanien | Footballstadion in den Vereinigten Staaten | Baseballstadion in den Vereinigten Staaten | Sportstätte in Hawaii | Erbaut in den 1970er Jahren | Bauwerk im Honolulu County | ʻAiea (Hawaii) | American Football in Australien und Ozeanien




Stand der Informationen: 22.11.2020 12:54:45 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.