Alexander Warrikoff - de.LinkFang.org

Alexander Warrikoff




Alexander Warrikoff (* 14. Mai 1934 in Łódź) ist ein deutscher Jurist und Politiker (CDU).

Inhaltsverzeichnis

Leben


Beruflicher Werdegang

Alexander Warrikoff studierte Rechts- und Staatswissenschaften und schloss das Studium mit der Promotion zum Dr. Jur ab. Nach einem Auslandsaufenthalt als wissenschaftlicher Assistent an der Georgetown Law School in Washington trat er 1961 in die Firma Nukem ein. 1969 wurde er Geschäftsführer der Reaktor-Brennelement-Union (RBU) GmbH Hanau und im Jahre 1975 Geschäftsführers bei der Plutoniumfirma Alkem.

Angeklagt, diesen Betrieb ohne atomrechtliche Genehmigung zu führen, wurde er freigesprochen.[1]

Nach seinem Ausscheiden aus dem Bundestag arbeitet er als Rechtsanwalt.

Politik

Alexander Warrikoff trat 1974 der CDU bei. Zwischen 1977 und 1983 war er Fraktionsvorsitzender der CDU in der Gemeindevertretung von Limeshain.

Alexander Warrikoff war von 1983 bis 1994 Mitglied im Deutschen Bundestag. Er wurde dabei im hessischen Bundestagswahlkreis Odenwald stets direkt gewählt.

Werke


Literatur


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Der Spiegel vom 16. November 1987



Kategorien: Bundestagsabgeordneter (Hessen) | Kommunalpolitiker (Wetteraukreis) | Manager | CDU-Mitglied | Deutscher | Geboren 1934 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander Warrikoff (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 03.07.2020 01:24:56 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.